Heim

Wyre

Dieser Artikel befasst sich mit der schottischen Insel Wyre, für den gleichnamigen Verwaltungsbezirk in der Grafschaft Lancashire in England siehe: Wyre (Borough)

Die 3,11 km² große Insel Wyre gehört zu den schottischen Orkney und hat 27 Einwohner.

Sie liegt 14 km nördlich von Kirkwall, dem Hauptort der Inselgruppe auf der Hauptinsel Mainland. Die Insel ist flach und hat eine Länge (Ost-West) von 3 km bei einer Breite von 1,5 km. Eine Fährverbindung besteht mit dem Hafen Tingwall auf Mainland sowie mit Brinyan auf der Nachbarinsel Rousay, von der Wyre durch den nur 1 km breiten Wyre Sound getrennt ist.

Sehenswürdigkeit sind die Grundmauern der Ruine von Cubbie Roo´s Castle, eine Fliehburg deren Kern ursprünglich ein rechteckiger 8x8 m mächtiger normannischer Wohnturm Bergfried war. In der Nähe befinden sich die Reste der Kirche St. Mary´s Chapel. In "The Bu" wohnte der bekannte schott. Schriftsteller Edwin Muir eine Zeit lang.

Koordinaten: 59° 7′ n. Br., 2° 58′ w. L.