Heim

Maurice Jarre

Maurice Jarre (* 13. September 1924 in Lyon) ist ein französischer Komponist, der hauptsächlich für seine epischen Filmmusiken bekannt ist.

Er hat für eine große Zahl von Filmen die Musik geschrieben, darunter Jesus von Nazareth, Rivalen unter roter Sonne, Shogun und Club der toten Dichter. Seine Filmmusiken wurden mehrfach für einen Oscar nominiert, den er auch drei Mal gewann - für Lawrence von Arabien (1963), Doktor Schiwago (1966), und Reise nach Indien (1984); alle drei Filme sind von Regisseur David Lean.

Er ist der Vater des Komponisten Jean Michel Jarre, welcher für seine elektronische Musik bekannt ist. Allerdings ließ er sich nur wenige Jahre nach der Geburt des Kindes von seiner Frau scheiden und hatte nur sehr wenig Kontakt zur Familie. Eine musikalische Zusammenarbeit mit seinem Sohn lehnt er bis zum heutigen Tag ab. Mit der Benennung des Asteroiden (4422) Jarre wurden jedoch beide gemeinsam geehrt.

Auszeichnungen & Nominierungen

Oscar (Academy Award)
  • 1991: Ghost
  • 1989: Gorillas in the Mist
  • 1986: Witness
  • 1985: A Passage to India, Gewinner
  • 1978: The Message
  • 1973: The Life and Times of Judge Roy Bean (Song "Marmalade, Molasses and Honey")
  • 1966: Doktor Schiwago, Gewinner
  • 1964: Les Dimanches de Ville d'Avray
  • 1963: Lawrence of Arabia, Gewinner
Golden Globe
  • 2001: Sunshine
  • 1996: A Walk in the Clouds, Gewinner
  • 1989: Gorillas in the Mist, Gewinner
  • 1987: The Mosquito Coast
  • 1986: Witness
  • 1985: A Passage to India, Gewinner
  • 1976: Der Mann, der König sein wollte
  • 1973: The Life and Times of Judge Roy Bean (Song "Marmalade, Molasses and Honey")
  • 1967: Paris brûle-t-il?
  • 1966: Doctor Zhivago, Gewinner

Filmografie

2001

2000

1999

1997

  • La Jour et la Nuit

1996

1995

1993

1992

1991

1990

1989

1988

1987

1986

1985

1984

1983

  • Au Nom De Tous Les Miens

1982

1981

1980

  • The Black Marble
  • The Last Flight of Noah's Ark
  • Lion of the Desert
  • Der starke Wille („Resurrection“)

1979

1978

  • Crossed Swords

1977

1976

1975

1974

  • The Island at the Top of the World
  • Mr. Sycamore

1973

  • Ash Wednesday
  • Grandeur Nature
  • The Mackintosh Man

1972

  • The Effect of Gamma Rays on Man-in-the-Moon Marigolds
  • Das war Roy Bean („The Life and Times of Judge Roy Bean“)
  • Pope Joan

1971

1970

  • El Condor
  • The Only Game in Town
  • Ryans Tochter („Ryan's Daughter“)
  • A Season in Hell

1969

  • The Damned
  • The Extraordinary Seaman
  • Topas ("Topaz")

1968

  • 5 Card Stud
  • The Fixer
  • Isadora
  • Villa Rides!

1966

1965

1964

  • Week-end à Zuydcoote

1963

1962

1961

  • The Big Gamble
  • Pleins feux sur l'assassin
  • Le Président

1959

  • Eyes Without a Face

1958

  • La Tête contre les murs

1957

  • Le Feu aux poudres

1956

  • Sur le pont d'Avignon
  • La Théâtre National Populaire

1952

  • Hôtel des Invalides


Personendaten
Jarre, Maurice
französischer Komponist
13. September 1924
Lyon