Heim

Helpsen

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 52° 19′ N, 9° 7′ O
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Schaumburg
Samtgemeinde: Nienstädt
Höhe: 58 m ü. NN
Fläche: 7,77 km²
Einwohner: 2047 (30. Juni 2007)
Bevölkerungsdichte: 263 Einwohner je km²
Postleitzahl: 31691
Vorwahl: 05724
Kfz-Kennzeichen: SHG
Gemeindeschlüssel: 03 2 57 013
Adresse der Gemeindeverwaltung: Bahnhofstraße 7
31691 Helpsen
Webpräsenz:
www.gemeinde-helpsen.de
Bürgermeister: Adolf Neitsch (SPD)

Helpsen ist eine Gemeinde im Landkreis Schaumburg in Nordwest-Südniedersachsen und als zentraler Ort der Samtgemeinde Nienstädt auch deren Verwaltungssitz.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde Helpsen besteht aus den Ortschaften Helpsen, Kirchhorsten (mit Wittenfeld) und Südhorsten. Der Schwerpunkt der Ansiedlung befindet sich am Bergkrug.

Nachbargemeinden

Beginnend im Nordosten im Uhrzeigersinn grenzen an Helpsen: die Kreisstadt Stadthagen, Nienstädt, Obernkirchen, Seggebruch und Hespe. Die Gemeinden Helpsen, Hespe & Seggebruch bilden zusammen die "Bergkruggemeinden"


Politik

Gemeinderat

Der Rat der Gemeinde besteht aus 13 Ratsfrauen und Ratsherren.

(Stand: Kommunalwahl am 10. September 2006)

Verkehr

Helpsen besitzt einen Bahnhof (Kirchhorsten) an der S-Bahnlinie S1 MindenWunstorfHannover. Die Züge fahren im Stundentakt.