Heim

Drechow

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 54° 8′ N, 12° 48′ O
Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis: Nordvorpommern
Amt: Recknitz-Trebeltal
Höhe: 19 m ü. NN
Fläche: 15,51 km²
Einwohner: 268 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 17 Einwohner je km²
Postleitzahl: 18465
Vorwahl: 038320
Kfz-Kennzeichen: NVP
Gemeindeschlüssel: 13 0 57 024
Adresse der Amtsverwaltung: Karl-Marx-Straße 18
18465 Tribsees
Webpräsenz:
www.drechow.de
Bürgermeister: Heiko Schütze
Lage der Gemeinde Drechow im Landkreis Nordvorpommern

Drechow ist eine Gemeinde im Westen des Kreises Nordvorpommern südöstlich von Ribnitz-Damgarten. Bis 2004 war die Gemeinde Teil des Amtes Tribsees, gehört heute aufgrund einer Ämterfusion zum Amt Recknitz-Trebeltal.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Drechow liegt etwa 30 Kilometer südwestlich der Hansestadt Stralsund und zirka fünf Kilometer nordöstlich von Tribsees. Die südlich der Gemeinde liegende Bundesautobahn 20 ist über den Anschluss Tribsees (ca. 6 km) zu erreichen. Durch das Gemeindegebiet fließt ein Nebenarm der Trebel.

Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Drechow, Katzenow, Krakow und Werder.

Geschichte

Drechow wird erstmals 1250 urkundlich erwähnt.

Kirche in Drechow
Kirche in Drechow

Sehenswürdigkeiten