Heim

Maffeo Vegio

Maffeo Vegio (* 1407 in Lodi; † 1458 in Rom) war ein italienischer Dichter und Autor des humanistischen Lateins.

Vegio studierte in Mailand und Pavia und ging dann nach Rom, wo er unter Martin V. und Eugen IV. dem päpstlichen Hof angehörte. Vegio ist wegen seiner Abhandlung „De educatione liberorum“ (1445-48) bekannt, in der er humanistische Gedanken mit christlichen Idealen verband. Vegio schrieb auch Bücher über Archäologie und Etymologie.

Personendaten
Vegio, Maffeo
italienischer Dichter und Autor des humanistischen Lateins
1407
Lodi
1458
Rom