Heim

Vorderasien

Vorderasien (auch Westasien oder Südwestasien) besteht aus dem südwestlichen Teil des Kontinents Asien und wird begrenzt im Westen durch Mittelmeer und Rotes Meer, im Norden durch das Schwarze Meer, den Kaukasus und das Kaspische Meer, im Osten durch den Indus und die Randgebirge des Iran und im Süden durch den Indischen Ozean. Über den Sinai ist Vorderasien mit Afrika verbunden, Dardanellen, Marmarameer und Bosporus bilden eine nur schmale Trennung von Europa.

Es umfasst die asiatische Türkei mit Anatolien, das Kaukasusgebiet und Südasien gezählt sowie die Halbinsel Arabien. Dazu zählt die Tiefebene des Euphrat und des Tigris.

Die politische Gliederung ist:

Siehe auch

Literatur