Heim

Intermodellbau

Die Intermodellbau ist eine mehrtägige, jährlich innerhalb des Zeitraums März bis April stattfindende Messe der Modellbaugemeinschaft in den Dortmunder Westfalenhallen. Sie findet seit 2005 in Kombination mit der Hobbytronic, einer Messe für Elektronik, statt. Sie ist mit über 500 Ausstellern eine der größten ihrer Art. Die Dauer der Messe beträgt rund fünf Tage.

Offizieller Veranstalter der Messe ist die Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH.

Die Messe lockt jedes Jahr rund 100.000 Menschen auf das rund 47.500 m² große Messegelände. Sie ist eine Publikumsmesse, zu weiten Teilen dem Verkauf gewidmet. Neben den Verkaufsflächen für tausende Händler sind jedoch auch umfangreiche Areale für Modellbau-Clubs und das Ausstellen von großen Modellbau-Landschaften reserviert: angefangen vom Schiffbecken mit U-Boot-Tauchvorgängen, Hafenschlepper- und Feuerlösch-Manövern über Hubschrauber-Flugvorführungen und Modell-Lastwagen-Landschaften in den Maßstäben 1:8 und 1:16 bis hin zu sehr großen Modelleisenbahn-Modul-Aufbauten.