Heim

Olgiate Molgora

Olgiate Molgora
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Lecco (LC)
Geographische Koordinaten: 45° 44′ N, 9° 24′ OKoordinaten: 45° 44′ 0″ N, 9° 24′ 0″ O
Höhe: 287 m s.l.m.
Fläche: 7,25 km²
Einwohner: 5.755 (2001)
Bevölkerungsdichte: 794 Einw./km²
Postleitzahl: 23887
Vorwahl: 039
ISTAT-Nummer: 097058
Demonym: Olgiatesi
Schutzpatron: Zenon von Verona
Website: Olgiate Molgora

Olgiate Molgora ist eine Gemeinde in der Provinz Lecco in der italienischen Region Lombardei mit 5.755 Einwohnern.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Olgiate Molgora liegt ca. 13 km südlich der Provinzhauptstadt Lecco und 35 km nordöstlich der Millionen-Metropole Mailand.

Die Nachbargemeinden sind Airuno, Brivio, Calco, Colle Brianza, Merate, Montevecchia, Rovagnate und Santa Maria Hoè.

Geschichte

Einzelne Ortsteile gehen auf die Römerzeit zurück. Der Hauptort Olgiate ist vermutlich langobardischen oder fränkischen Ursprungs. [1]

Feste & Sehenswürdigkeiten

Belege

  1. Kurze Geschichte (Ita)
  2. Veranstaltungskalender