Heim

Olympische Sommerspiele 2008/Rudern

Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 werden 14 Wettbewerbe im Rudern ausgetragen, 6 bei den Damen und 8 bei den Herren. Jedes NOK darf pro Wettbewerb maximal ein Boot an den Start schicken, sofern man sich bei diversen Qualifikationsplätzen 2007 und 2008 einen Quotenplatz erkämpfen kann. Hauptqualifikationswettkampf waren dabei die Weltmeisterschaften 2007 in München.

Inhaltsverzeichnis

Bereits qualifizierte NOKs

Einer, Herren

In einer Asien- und einer Lateinamerikaausscheidung werden jeweils 6 weitere Startplätze verteilt. Die restlichen drei werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Zweier ohne Steuermann, Herren

Zwei weitere Startplätze werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Doppelzweier, Herren

Zwei weitere Startplätze werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Vierer ohne Steuermann, Herren

Zwei weitere Startplätze werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Doppelvierer, Herren

Zwei weitere Startplätze werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Achter, Herren

Ein weiterer Startplatz wird in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Leichtgewichts-Doppelzweier, Herren

Jeweils drei Startplätze werden in einer Asien- und einer Lateinamerikaauscheidung verteilt. Zwei weitere Startplätze werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Leichtgewichts-Vierer, Herren

Zwei weitere Startplätze werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Einer, Damen

Jeweils 5 Startplätze werden in einer Asien- und einer Lateinamerikaausscheidung verteilt. Drei weitere Startplätze werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Zweier ohne Steuermann, Damen

Zwei weitere Startplätze werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Doppelzweier, Damen

Zwei weitere Startplätze werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Doppelvierer, Damen

Ein weiterer Startplatz werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Achter, Damen

Zwei weitere Startplätze werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Leichtgewichts-Doppelzweier, Damen

Jeweils drei Startplätze werden in einer Asien- und einer Lateinamerikaauscheidung verteilt. Zwei weitere Startplätze werden in einer weltweiten Qualifikationsregatta vergeben.

Des Weiteren werden über alle Bootsklassen verteilt insgesamt 4 weitere Startplätze per Wildcard vergeben.