Heim

Eissporthalle Essen-West

Die Eissporthalle Essen-West (auch: Eissporthalle am Westbahnhof) ist eine Eishalle in Essen, die momentan Heimspielort der ESC Moskitos Essen aus der 2. Eishockey-Bundesliga ist.

Das Stadion hat eine Kapazität von rund 5.500 Plätzen, die Eisfläche ist 60 m x 30 m groß, eine weitere Trainingsfläche hat eine Größe von 48 x 10 Metern. Neben weiteren Eishockey- wie auch Eislaufmannschaften wie z.B. dem Essener JE oder dem REV Gruga wird die Halle außerdem für den Schulsport genutzt, zudem trägt der Eisstocksportverein ES Essen seine Heimspiele in der Eissporthalle Essen-West aus. Des Weiteren werden öffentliche Laufzeiten angeboten, zu deren erweitertem Programm u.a. auch Disco-Abende und ähnliche Veranstaltungen gehören. Betreiber der Halle, die sich im Besitz der Stadt Essen befindet, ist der eigens gegründete Trägerverein Eissporthalle Essen-West.

In ihrer ursprünglichen Fassung war die Eissporthalle Essen-West baugleich mit der SCANIA-Arena Duisburg, der Eisarena Herne und der Eissporthalle Iserlohn. Jede Halle wurde inzwischen aber individuell ausgebaut.

Weblink

Koordinaten: 51° 27' 15" N 6° 58' 36" O