Heim

Manisa (Provinz)

Manisa

Nummer der Provinz: 45
Landkreise
Basisdaten
Koordinaten: 38° 45′ N, 28° 7′ O7Koordinaten: 38° 45′ N, 28° 7′ O
Provinzhauptstadt: Manisa
Region: Ägäisregion
Fläche: 13.120 km²
Einwohnerzahl: 1.319.920 (2007)
Bevölkerungsdichte: 100,6 Einwohner/km²
Politisches
Gouverneur: Arslan Öztürk
Sitze im Parlament: 10
Strukturelles
Telefonvorwahl: 0236
Kennzeichen: 45
Website
www.manisa.gov.tr (Türkisch)

Manisa ist eine Provinz der Türkei. Ihre Hauptstadt ist Manisa.

Die Provinz hat 1.319.920 Einwohner (Volkszählung 2007) auf einer Fläche von 13.120 km². Sie grenzt an die Provinzen İzmir, Balıkesir, Kütahya, Uşak, Denizli und Aydın.

Die Einwohnerdichte beträgt 100,6 Einwohner/km². Das KFZ-Kennzeichen hat die Nummer 45.

Landkreise

Die Provinz ist in folgende Landkreise (İlçe) untergliedert:

  • Ahmetli
  • Akhisar
  • Alaşehir
  • Demirci
  • Gölmarmara