Heim

Reiner Musterbuch

Das Reiner Musterbuch ist eines der ältesten bekannten Musterbücher. Es stammt aus dem Zisterzienserstift Rein bei Graz. Der Künstler selbst ist unbekannt. Der Codex stammt aus dem 13. Jahrhundert und besteht aus Grafiken und Musteralphabeten.[1]

Seit dem 16. Jahrhundert befindet sich der Kodex in der Österreichischen Nationalbibliothek[2]

Quellen

  1. Adeva Faksimiles: Reiner Musterbuch
  2. Bild:Rein3.jpg

Literatur