Heim

Centrotherm photovoltaics

Centrotherm photovoltaics
Unternehmensform Aktiengesellschaft
ISIN DE000A0JMMN2
Gründung 1976
Unternehmenssitz Blaubeuren
Unternehmensleitung

Robert M. Hartung, Hans Autenrieth, Hans Autenrieth

Mitarbeiter 143 (30. September 2007)
Umsatz 91,7 Mio. Euro (9 Monate, 30. September 2007)
Branche Maschinenbauer
Website Website der centrotherm photovoltaics AG

centrotherm photovoltaics AG ist ein deutscher Anlagenbauer und Dienstleister, Zulieferer der Solartechnikbranche. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Blaubeuren (Baden-Württemberg) gehört zur centrotherm-Unternehmensgruppe.

Inhaltsverzeichnis

Geschäftsfeld

Die centrotherm photovoltaics AG entwickelt, produziert und vertreibt schlüsselfertige Produktionslinien bzw. Einzelausrüstungen und Prozesstechik zur Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium und ist in diesem Bereich für die Kunden auch mit verschiedenen Dienstleistungen aktiv. Auf diesen Geschäftsfeldern ist das Unternehmen international einer der Marktführer.

Geschichte

Das Unternehmen entstand aus der 1976 gegründeten centrotherm Elektrische Anlagen GmbH + Co. KG. In den 1990er Jahren stieg die Firma in das Geschäftsgebiet Photovoltaik ein und ist seit 2000 ein international führenden Anbieter. Im Zuge einer Umstrukturierung der Centrotherm-Gruppe wurde der Photovoltaik-Bereich ab 2004 zunächst unter der Firmierung centrotherm Photovoltaics Solutions GmbH & Co. KG geführt, 2006 auf die neu gegründete centrotherm photovoltaics AG übertragen. Die Aktiengesellschaft ist seit Oktober 2007 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und seit Ende Dezember 2007 im TecDAX gelistet.

Struktur

Die centrotherm photovoltaics AG hat neben dem Hauptsitz Blaubeuren einen weiteren Standort in Dresden, sowie zwei Niederlassungen in Asien. Das Unternehmen beschäftigt im Konzern insgesamt über 230 Mitarbeiter, davon die centrotherm photovoltaics AG selbst 143 (Stand 30. September 2007). Der Konzernumsatz stieg in den ersten neun Monaten 2007 auf 91,7 Mio. Euro (Vorjahr: 40,6 Mio. Euro), für das Gesamtjahr werden über 140 Mio. Euro Umsatz erwartet. Über 70% des Umsatzes werden in Asien erzielt, etwa 23% in Deutschland. Der Vorstand besteht aus Robert M. Hartung, Hans Autenrieth und Oliver Albrecht.

Schwestergesellschaften

Zur centrotherm-Unternehmensgruppe zählen neben der centrotherm photovoltaics AG und deren Töchtern bzw. Beteiligungen:

Tochtergesellschaften und Beteiligungen

Die Aktivitäten der centrotherm photovoltaics AG gliedern sich in zwei Sparten:

Bereich Solarzellen

Bereich Solarsilizium