Heim

Goito

Goito
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Mantua (MN)
Geographische Koordinaten: 45° 24′ N, 10° 30′ OKoordinaten: 45° 24′ 0″ N, 10° 30′ 0″ O
Höhe: 25 m s.l.m.
Fläche: 78 km²
Einwohner: 9.983 (2007)
Bevölkerungsdichte: 123 Einw./km²
Postleitzahl: 46044
Vorwahl: 0376
ISTAT-Nummer: 020026
Demonym: Goitesi
Schutzpatron: Hl. Petrus
Website: Goito

Goito ist eine südlich des Gardasees gelegene italienische Gemeinde in der Region Lombardei.

Die Gemeinde Goito hat 9983 Einwohner (Stand am 31. Mai 2007).

Während des italienischen Unabhängigkeitskriegs von 1848 war das am Mincio gelegene Goito Schauplatz von Kampfhandlungen. Am 8. April 1848 gewannen die Piemontesen dort ein Gefecht, am 30. Mai 1848 die Schlacht von Goito.