Heim

Strandbad

Als Strandbad bezeichnet man z.B. einen Baggersee, der durch Ausgrabungen von Kies und dem Ansammeln von Wasser (innerhalb dieser Ausgrabung) zu seiner späteren Nutzung als Badesee vorgesehen wird.

In aller Regel wird ein Strandbad kommerziell genutzt, also die Sandfläche am Wasser gereinigt, Toilettenanlagen, Umkleidekabinen und Müllbehälter aufgestellt, Verkaufsräume geschaffen, Rasen angepflanzt etc. ...

Für die Nutzung eines so kommerziell genutzten Strandbades ist häufig ein Eintritt zu zahlen. Eine andere Bezeichnung für Strandbad ist auch das Seebad, das überwiegend an Nord- und Ostsee vorhanden ist.