Heim

Funke (Verbrennung)

Eine Funke (aus vordeutsch rekonstruiert *fun-k-ōn, mhd. vunke „Funke, Feuer“) ist ein glühendes Teilchen, das bei Verbrennungsvorgängen entsteht und sich durch ein gasförmiges Medium bewegt. DieseKleinstteilchen werden dann als Funkenflug bezeichnet.

Funken entstehen:

Funken können nur extrem heiß sein, oder sich selbst noch im Verbrennungsvorgang befinden.

Funken können selbst ein Feuer bzw. Brand auslösen. Besonders häufige Brandquellen sind:

Siehe auch: Funkenfeuer als Brauchtum