Heim

Ulrich Karger

Ulrich Karger (* 3. Februar 1957 in Berchtesgaden) ist deutscher Schriftsteller und Religionslehrer.

Ulrich Karger war zunächst Erzieher in Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen und machte dann eine Weiterbildung zum Religionslehrer. Seit 1984 unterrichtet er an einer Sprachheilschule.

Seine Buchveröffentlichungen richten sich an Kinder und Erwachsene. Eines seiner erfolgreichsten Werke ist die vollständige Nacherzählung von Homers Odyssee als Jugendbuch, die im gesamten deutschen Sprachraum auch von der Kritik viel lobenden Zuspruch erhielt.

Daneben schreibt Ulrich Karger seit 1985 als Freier Mitarbeiter Rezensionen für verschiedene Tageszeitungen (u.a. für die Berliner Zeitung[1] und den Tagesspiegel[2]) und Stadtmagazine. 1999 richtete er zudem das frei zugängliche Online-Rezensionen-Archiv Büchernachlese[3] ein, in dem über 1.400 seiner zumeist bereits in der Presse publizierten Buchbesprechungen und Kurzhinweise zu Belletristik, Sachbuch sowie Kinder- und Jugendliteratur abrufbar sind.

Ulrich Karger ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller und lebt in Berlin.

Inhaltsverzeichnis

Bibliographie

Lyrik / Prosa

Kinder- und Jugendbücher

Rundfunk

Herausgeberschaft

Quellen

  1. u.a. berlinonline.de - Einige von U.K.'s frei zugänglichen Rezensionen in der Berliner Zeitung (Mitarbeit von 1991 bis 1995)
  2. u.a. tagesspiegel.de - Einige von U.K.'s älteren, befristet auch aktuellen, gratis abrufbaren Rezensionen in Der Tagesspiegel (Mitarbeit seit 1995)
  3. buechernachlese.de.vu - Das Online-Rezensionen-Archiv Büchernachlese von Ulrich Karger
  4. Siehe auch berlinonline.de - Rezension zu Dicke Luft in Halbundhalb von Norbert Ney in der Berliner Zeitung
  5. textenetz.de.vu - Fünf Briefe von Kemal Kurt (1947 - 2002) aus dem Jahr 2001, online herausgegeben von Ulrich Karger
Personendaten
Karger, Ulrich
Religionslehrer und Schriftsteller
3. Februar 1957
Berchtesgaden