Heim

Rosenthal AG

Die Rosenthal AG ist einer der größten Hersteller von Porzellan und anderen Haushaltswaren.

Der Firmengründer Philipp Rosenthal siedelte mit seiner Porzellanmalerei von Werl (Nordrhein-Westfalen) nach Selb in Bayern über, wo er im Schloss Erkersreuth die Porzellanmalerei industrialisierte. Das Unternehmen wurde 1879 gegründet und über 100 Jahre als Familienbetrieb geführt. Beschäftigt sind 2008 1.800 Mitarbeiter weltweit. Im Geschäftsjahr 2003/2004 betrug der Umsatz 190 Mio Euro. Der Firmensitz befindet sich in Selb. Ein wichtiger Bereich war die Zusammenarbeit mit der AEG bei technischen Porzellanen. Isolatoren, Fassungen u.a.. Es wurde auch Porzellan für Laborbedarf hergestellt. Die Produktion von technischem Porzellan wurde 19.. eingestellt.

Seit 1960 wird eine eigene Ladenkette unter dem Namen Studio Haus geführt.

Seit 1997 gehört die börsennotierte Rosenthal AG mehrheitlich zur britisch-irischen Waterford Wedgwood plc, Dublin, die derzeit 90% der Rosenthal-Aktien besitzt. In Deutschland ist Rosenthal Marktführer für hochwertiges Geschirr und Kunsthandwerk aus Porzellan und Glas und im Verbund mit Waterford Wedgwood Weltmarktführer. Trotzdem wurden im Juni 2008 Gerüchte laut, Waterford Wedgwood suche aufgrund von Liquiditätsschwierigkeiten einen Käufer des Rosenthal-Aktienpakets.

Die Rosenthal AG bietet Produkte unter folgenden Marken an:

Auch Möbel gehören zum Sortiment.

Siehe auch