Heim

Rijksweg 4

A 4

Rijksweg A4
Länge: 64 km

Ausfahrten
de Niewe Meer A 10 E 22 E 35
(1) Sloten
Badhoevedorp A 9
(2) Luchthaven Schiphol
de Hoek A 5
(3) Hoofddorp N 201
(4) Burgerveen N 207
Burgerveen A 44
(5) Roelofarndsveen
(6) Hoogmade N 446
(6a) Zoeterwoude-Rijndijk N 11
(7) Zoeterwoude-Dorp N 446
(8) Leidschendam N 469
Prins Clausplein A 12 E 30
Ypenburg A 13 E 19
(9) Ypenburg
(10) Plaspoelpolder
(11) Rijswijk
(12) Westland N 211
(13) Den Hoorn N 223
(14) Delft-Süd N 470
Unterbrechung der A4
Kethelplein A 20 E 25
(16) Vlaardingen-Oost
(17) Hoogvliet
Hoogvliet A 15
Unterbechung der A4
weiter als A 15
Markiezaart 'T Scheld A 58
Grenzübergang Woensdrecht
A12 Belgien
weiter nach Antwerpen

Der Rieksweg 4 ist ein niederländischer Rijksweg, der als Autosnelweg A7 von Amsterdam nach Woensdrecht verläuft. Von dort aus setzt sie sich als belgische A12 vorbei an Antwerpen bis nach Brüssel fort. Der A4 wird zweimal unterbrochen, einmal zwischen Rotterdam und Rotterdam-Süd und ein zweites Mal zwischen Hoogvliet und 't Scheld. Die A4 ist insgesamt nur 65 km lang. Sie wurde im Jahre 1950 gebaut, um eine direkt Verbindung zwischen Amsterdam und Brüssel herzustellen.

Galerie