Heim

Tacca

Dieser Artikel beschreibt die Pfanzengattung Tacca, für den gleichnamigen italienischen Architekt und Bildhauer siehe Pietro Tacca
Tacca

Fledermausblume (Tacca chantrieri)

Systematik
Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta)
Klasse: Einkeimblättrige (Liliopsida)
Unterklasse: Lilienähnliche (Liliidae)
Ordnung: Yamswurzelartige (Dioscoreales)
Familie: Taccaceae
Gattung: Tacca
Wissenschaftlicher Name
Tacca
J.R.Forst. & G.Forst.

Tacca ist die einzige Gattung der Familie der Taccaceae innerhalb der Ordnung der Yamswurzelartigen (Dioscoreales). Botanische Charakteristica von Tacca sind die auffälligen Hochblätter, stärkehaltige Knollen und Duft aus Osmophoren.

Tacca sind beheimatet in den Subtropen bis Tropen (Afrika, Asien, Ozeanien).

Systematik

Die Taxonomie der Gattung ist noch nicht abschließend geklärt, je nach Autor werden fünf bis zwölf Arten angeführt. Als einigermaßen sicher ist der Status der folgenden Arten anzusehen:

 Commons: Tacca – Bilder, Videos und Audiodateien