Heim

Lech (Herzog)

Lech war ein legendärer Herzog der Polanen (Polanie). Seine Existenz gilt der heutigen Geschichtswissenschaft als nicht belegbar.

Der Legende nach ruhte sich Lech – Bruder von Čech/Czech (dem Urvater der Tschechen) und Rus (dem Urvater der Ruthenen) – im Schatten eines Baumes aus. Im Schatten liegend, beobachtete er einen wunderschönen weißen Adler, der auf der Krone des Baumes über ihm gelandet war. Lech beschloss, sich an diesem Platz niederzulassen und gründete die Stadt Gnesen/Gniezno, abgeleitet von dem Wort Gniazdo (Nest). Er gilt als Gründer des polnischen Staats, sein Bruder Čech/Czech siedelte weiter südlich und Rus östlich.

Siehe auch: Liste der polnischen Herrscher, Geschichte Polens