Heim

Brächen

Lage


Lage von Brächen in Wiehl

Forst Bielstein
Verr Niederhof
Drabenderhöhe
Daten
Einwohner:
(Stand: 29. September 2004)
654 (341m, 313w)
Geografische Lage: 50° 57' 13" N, 7° 27' 30" O Koordinaten: 50° 57' 13" N, 7° 27' 30" O
Höhe: 380 m ü. NN
Postleitzahl: 51674
Telefonvorwahl: 02262
KFZ-Kennzeichen: GM
Bilder

Brächen ist eine Ortschaft der Stadt Wiehl im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen.

Inhaltsverzeichnis

Lage und Beschreibung

Der Ort liegt an der Bundesstraße B56 nördlich von Drabenderhöhe und in Luftlinie rund 6 km westlich vom Stadtzentrum von Wiehl entfernt. In den letzten Jahrzehnten erfuhr die Gegend zunehmende Bebauung, welche von einer Wochenendsiedlung im Wald ausging.

Geschichte

Erstmals in Arnold Mercators Karte von 1575 wurde der Ort Uff den Brechen genannt. Die Bedeutung des Namens ist unbekannt.

Besonderheiten

Benachbart ist der Immerkopf, mit 364 m die höchste Erhebung in der Stadtgemeinde Wiehl mit einem unter Naturschutz stehenden Hochmoor (siehe auch Wohlsberg bei Oberholzen, 338 m). Der Name Immerkopf erinnert wie auch der Ortsname Immen an die alte Bezeichnung Himmen für Galgen.

Freizeit

Wander- und Radwege

Siehe auch: Wanderwege im Oberbergischen Land

Weitere Informationsquellen

Weblinks