Heim

Diskussion:Punk (Musik)/Archiv/2005

Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite.

Um einen Abschnitt dieser Seite zu verlinken, klicke im Inhaltsverzeichnis auf den Abschnitt und kopiere dann Seitenname und Abschnittsüberschrift aus der URL-Zeile deines Browsers (Beispiel: [[Diskussion:Punk (Musik)/Archiv/2005#Abschnittsüberschrift]]).

Inhaltsverzeichnis

Unterscheidung Punk/Punkmusik/Punk(-)Rock

Was diese 3 Artikel betrifft scheinen ja einige unterschiedliche Meinungen zu existieren, ich sag jetzt auch mal meine dazu, bevor ich beginne an den Artikeln wirklich groß herumzuarbeiten:

  1. Ist der Name dieses Artikels vielleicht etwas unglücklich gewählt, wie southpark schon einmal vorgeschlagen hat wäre ich dafür den Artikel so wie er ist nach Punk (Musik) zu verschieben.
  2. Diftong und southpark haben bereits einmal festgestellt, dass Punk-Rock bzw. Punkrock nur "Teilmengen" von Punk als Musikrichtung sind, nämlich eine Vermischung aus Punk und Rock. (Daher IMHO Punk, losgelöst von den 3 Akkorden, aber prinzipiell noch mit denselben politischen Einstellungen und allen daraus entstandenen Stilen die zZt sowieso im Artikel stehen.) Der Artikel bei Punk-Rock scheint jedoch einfach ein zweiter Artikel über Punk zu sein, noch dazu ein weniger umfangreicher als dieser hier.

Um es zusammenzufassen wäre ich für eine Verschiebung dieses Artikels nach Punk (Musik) und eine komplette Überarbeitung des Artikels Punk-Rock. Im Zuge dessen sollte in der Vorlage:Rock Punk-Rock durch Punk ersetzt werden (da Punk-Rock wie erwähnt ein Subgenre von Punk ist). Würde mich über Meinungen dazu freuen. --Diesterne 20:27, 1. Jan 2005 (CET)

nix begriffen. ich hab nie gesagt, das punkrock nur teilmenge von punk "als musikrichtung" ist, sondern dass punk eine lebenseinstellung, eine subkultur ist, und punkmusik nur ein aspekt davon. punkrock? punkmusik? ist doch egal. musik find ich besser, weil mehr platz hat. uh, ich wünsch mir auf den 40.en geburtstag eine woche zeit, um hier mitzuwirken ;-) --Diftong 19:48, 17. Mai 2005 (CEST)
so ich jetzt auch: also Punk-Rock oder auch Punk'n'Roll ist eine Unterart des Punks die anfang der 90-er in den USA durch The Offspring und Green Day ins Leben gerufen wurde.

die merkmale des Punk-Rock: überwiegend musikalischer, besser abgemischt (stimmen mehr im vordergrund), geht teilweise über die 3 akkorde hinaus, mehr stilistische abwechslung innerhalb eines songs, oft andere instrumente (bei green day gerne eine mundharmonika). wie man sieht, also schon ein unterschied zur normalen punkmusik mfg --Debile musik 23:16, 30. Mai 2005 (CEST)

Labels

ISt Nix-Gut wirklich als wichtiges Label zu nennen? Also, wenn ihr mich fragt, dann ist Nix-Gut, zwar unter anderem ein Label, jedoch grösstenteils einfach eine Kommerzionalisierung des Punks. "Wahre" und traditionsbewusste Punks kaufen nicht bei Nix-Gut ein. Also sprich: Nix-Gut raus! -- Punker 22:02, 29. Mär 2005 (CEST)

Was ist mit "No Fun"? Die waren doch echt ziemlich weit vorn, oder? Gruß --Henriette 22:09, 15. Apr 2005 (CEST) P.S.: Ich werd mal zwei Literaturtitel einfügen... ich denke, die passen ganz gut
Hahaha. Wie lustig. Irgendeine Band bei Nix-Gut gefällt mir, aber ich darf ja bloß keine CD von ihnen kaufen, weil das ja ne Kommerzialisierung des Punks ist. *.* --Freibeuter der Freude 10:00, 19. Jun 2005 (CEST)

Ein Appell

von mir aus streitet ihr solange weiter wie ihr wollt über den richtigen namen, etc., aber ich bitte euch den artikel möglichst in kürze wenigstens inhaltlich richtig zu stellen, da ich demnächst ein musikreferat über punkmusik (das beinhaltet auch die punkszene meint mein lehrer) halten muss, also wäre es gut wenn ihr euch jetzt bald mal über das wesentliche wie den inhalt einigen könnt und nicht jahre über irgenteine überschrift, habt ihr nichts besseres zu tun?? die seite ist dafür da sich zu informieren und ob nun punkmusik oder punorock, das läuft doch aufs selbe raus, seht es mal von dem standpunkt!!!

so ich habe gesprochen

mfg ein frustrierter schüler, der sich darüber aufregt, wie sinnlos streitereien von erwachsenen sein können, die sich viel mehr um besseres bemühen könnten!!

Also das ist mal so derart dreist, daß ich es schon wieder gut finde: Wir sollen Dir also die Hausaufgaben machen? Was hältst Du denn davon, wenn Du mal selbst recherchierst und dann dem Artikel mit deinen Ergebnissen auf die Sprünge hilfst? Die Wikipedia ist eine (bzw. soll eine werden!) Enzyklopädie und kein kostenloser "ich schreib dir dein Referat-Dienst"!! Nur wer selber recherchiert und arbeitet, der wird schlau und der kann sich am Ende die 1 fürs Referat auch wirklich stolz als Orden an die Brust heften :) Gruß --Henriette 02:45, 8. Mai 2005 (CEST)
Ja wirklich heftige Satire. Ich musste mich damals für das Thema Punkart und Punk noch durch Original-Zeitschriften im Archiv des British Council wälzen und heutzutage ist selbst Google nicht bequem genug. -- Aquilon 03:39, 8. Mai 2005 (CEST)
Ich habe es einfach gelebt, das ging schneller und man musste nicht soviel lesen. Hey frustrierter Schüler, wenn dir der Artikel nicht passt (er ist ok, kein Glanzstück), dann leih dir mal Literaturtips aus - da steht alles drinnen..
Wenn du dich einmal unter Schülern umhörst, wie sie ein Referat "ausarbeiten", dann wird immer wieder "Einfach von der Wikipedia kopieren" als Antwort kommen. Die meisten Lehrer achten scheinbar gar nicht darauf, wie man das Referat gemacht haben. Als nächstes werden wir hier eine Funktion einbauen, wo man schreiben kann, welche Note man darauf bekommen hat ;) Mancher Autor würde sich freuen. Google ist bereits ins Hintertreffen geraten. Recherchieren ist out, es lebe das Fast-Food-Wissen ;| --Thomas G. Graf 14:14, 15. Mai 2005 (CEST)


hey,hey hey ganz langsam. ich will hier nichts kopieren, ich will mich nur informieren, jedoch ist unsere stadtbücherei nicht großgenug, um etwas über die geschichte zu sagen lediglich über einzelne bands, die in einem lexikon zusammengefasst werden. ihr müsst das auch so sehen, wenn hier der inhalt nicht korrekt ist, stimmen wiederum meine vorgetragenen infos auch nict, was widerum zu einer schlechten zensur führt. ich komm aus einer 10. klasse eines gymnasiums, ich weiß schon wie man referate macht, und bis her waren die auch immer gut, jedoch finde ich nicht genug material, google spuckt mir immer nur was über organisationen oder komischen polizei berichten über den schwarzen block aus. das is alles, nicht das ich hier ins falsche licht gerückt werde ;)

hey, du hast einen kulen lehrer, der hat begriffen, dass punk mehr ist als punkmusik! wow, das ist ein guter anfang für eine arbeit. wenn du in der 10. klasse bist, kannst du sicher auch englisch. probier doch mal dort was zu punk zu suchen, oder suche nach punk und kultur, oder punk und lebenseinstellung, usw. und am schluss: wenn du was rausgefunden hast, was hier noch niemand weiss, dann hilf mit und verbessere den artikel! --Diftong 19:51, 17. Mai 2005 (CEST)
Ich finds ja bezeichnend, wie stockkonservativ hier auf das Ansinnen eines Schülers, den Artikel für sein Referat zu benutzen, reagiert wird. "Jaja, die Jugend von heute. Keinen Sinn für ehrliche Arbeit mehr. Ich bin meinerzeit noch in die British Library....dieses Fast Food-Denken! ts,ts,ts"
Was glaubst du müssen die Leute machen, die am Artikel arbeiten? Solange sie sich nicht sehr intensiv mit Punk auseinandersetzen, müssen sie auch recherchiere. So, aber jetzt ein hilfreicher Tipp. Schau dir den entsprechenden englischen Artikel Punk Rock an. Der ist wirklich sehr gut, und vergiss das unter "See also" auch nicht. Ich denke, Englisch wirst du in der 10. können. --Thomas G. Graf 17:06, 22. Mai 2005 (CEST)

Und das alles von Leuten, die den Punk-Artikel pflegen. Möcht ja gar nicht wissen, welche Musik ihr hört, während ihr über den Werteverfall schwadroniert...--griesgram 23:59, 17. Mai 2005 (CEST)

Amüsante Aussage ... --Thomas G. Graf 17:01, 22. Mai 2005 (CEST)
Johnny Cash, grins --Diftong 17:26, 23. Mai 2005 (CEST)

so das werk ist vollbracht!! referat ist fertig und gehalten, wofür ich selbstverständlich nach all den durchzechten nächten auch eine 1 bekommen habe. ich werde mich in den nächsten tagen mal hinsetzen und ein wenig an den artikel arbeiten, hauptsächlich an denen des UK-, DDR-, und US-Punk. Ihr könnt die artikel dann später ja noch überprüfen und im notfall überarbeiten.

MfG DER schüler Benutzer:Debile musik ("Debile" mit großem D... so müßte der Link klappen. Geändert von Henriette --Henriette 15:02, 27. Mai 2005 (CEST))

Vorlage: Punk (Musik)

Was haltet ihr von dem Folgenden? Und: Braucht die Wikipedia das? --Freibeuter der Freude 21:28, 18. Aug 2005 (CEST)

Nein, und zwar vor allem weil das Bild scheiße ist. --Bassklotz 21:39, 18. Aug 2005 (CEST)

Wunderbarer Einwand! Dann lad ein andres hoch und füg das ein. --Freibeuter der Freude 11:09, 19. Aug 2005 (CEST)


Hab Green Day un Die Ärzte rausgepackt und zk dazugetan. die ham wenigstens punk gemacht.