Heim

Sandra Gasparini

Sandra Gasparini (* 28. November 1990 in Sterzing) ist eine italienische Rennrodlerin.

Sandra Gasparini ist Studentin und lebt in Sterzing. Sie rodelt seit 2004 und gehört seitdem auch dem Nationalkader Italiens an. Ihre erste Saison bei den Senioren fuhr Gasparini 2006/07. Ihr Debüt beim Rennrodel-Weltcup gab sie im ersten Rennen der Saison in Cesana Pariol, wo sie 28. wurde. Bestes Ergebnis waren bislang 16. Ränge in Winterberg und Königssee in ihrer zweiten Saison. Bei der Rennrodel-Weltmeisterschaft 2007 in Igls belegte sie im Einzelrennen den 21. Rang und gewann Silber mit der italienischen Mannschaft im Team-Wettbewerb. Die Rennrodel-Europameisterschaft 2008 beendete sie im Einzel als 12. und gewann mit der Mannschaft Bronze.

Personendaten
Gasparini, Sandra
italienische Rennrodlerin
28. November 1990
Sterzing