Heim

Diskussion:Hüfthose

Hüfthosen gelten als besonders modisch und sexy seit ca. dem Jahr 2000. Beliebt sind sie vor allem bei jungen Frauen und Mädchen ab dem Teenager-Alter, jedoch sehen sie nur ansprechend bei mindestens Idealgewicht aus, da anderenfalls die Fettwülste "Hüftspeck" unschön über den Hosenbund quellen.

Ich finde den 2. Teilsatz im 2. Satz, "jedoch sehen sie nur ansprechend bei mindestens Idealgewicht aus, da anderenfalls die Fettwülste "Hüftspeck" unschön über den Hosenbund quellen", als unpassend für eine Enzyklopädie, da er ausschließlich das ästhetische Idealempfinden des Autors wiederspiegelt. Besser wäre es, die ästhetische Wertung ganz wegzulassen, also nur:

Beliebt sind sie vor allem bei jungen Frauen und Mädchen ab dem Teenager-Alter.

Ob man überquellende Fettwülste unschön oder gerade deswegen schön findet, ist rein individuell verschieden. Ebenso, was man unter Idealgewicht versteht: Die Werbung und Modeindustrie propagiert z.B. ein "Idealgewicht", das unter medizinischen Gesichtspunkten schon als unterernährt gilt.

englische Übersetzung

Ist waistcut wirklich richtig?

Habe mal gelesen die würden hipster pants heißen.

--Kirschblut 22:35, 6. Feb 2006 (CET)

Auf http://en.wikipedia.org/wiki/Lowrise_jeans findet man "low-rise jeans". Unter Jeans -> Fits findet man: "Rises in jeans (the distance from the crotch to the waistband) range from high-waisted to superlow-rise. See Lowrise jeans." Von daher scheint "waistcut" doch etwas fragwürdig zu sein. Vor allem, da "waist" eher Taille als Hüfte bedeutet. "Hipster pants" habe ich allerdings weder in LEO noch auf en.wikipedia.org gefunden. Hast Du eine Quelle für "hipster pants"?

Hier z.B. wird es als Übersetzung aufgeführt. Wenn man bei Google sucht erhält man für lowrise jeans aber erheblich mehr Treffer. Irgendwie scheint es da wohl keine eindeutige Übersetzung zu geben. Eigentlich ist sie ja auch entbehrlich - warum ausgerechnet englisch und nicht französisch oder spanisch? Ich habs jetzt mal rausgelöscht und interwiki auf low-rise jeans gesetzt. Gruß --Kirschblut 00:54, 10. Feb 2006 (CET)
Dieses dictionary kannte ich noch nicht. "lowrise jeans" bezeichnet ja auch Hüftjeans, wohingegen Hüfthosen auch mehr oder weniger häufig aus anderen Stoffen als Denim gefertigt werden. Ich denke, aus diesem Durcheinander und der verhältnismäßigen Neuheit dieser Mode hat sich noch kein einheitlicher Begriff durchgesetzt.

Beckenknochen--Bauchnabel--Hosenbund

...reicht eine Hüfthose nicht bis hin zum Bauchnabel, sondern sitzt auf der Hüfte und der Hosenbund reicht nur bis etwa zu den Beckenknochen.

irgendwie passt das nicht ganz, denn der Bauchnabel ist in etwa auf der gleichen Höhe wie die Beckenknochen. Vielleicht ein kleines Stückweit darüber, aber eine Hüfthose wird jedenfalls weit unterhalb des Beckenknochens getragen. Wers nicht glaubt... auf dem Bild sieht man doch sogar den Beckenknochen (mehr ode weniger, wer ihn nicht sieht sollte vielleicht mal seinen eigenen Beckenknochen erfühlen und mit dem Bild vergleichen ;P), und so ca 6-8cm tiefer erst die Hose. -- MusterTapete 21:25, 5. Aug 2006 (CEST)

Ich hab das jetzt mal gelöscht. --Kirschblut 16:01, 14. Nov. 2006 (CET)