Heim

Banggi

Banggi (malaiisch: Pulau Banggi) ist die größte Insel Malaysias. Sie liegt vor der Nordspitze Borneos und gehört zum Bundesstaat Sabah (Division Kudat). Banggi hat eine Fläche von 441 km² und etwa 20.000 Einwohner. Die Insel liegt am Übergang vom westlich von ihr gelegenen Südchinesischen Meer zur Sulusee im Osten und wird im Norden durch den beide Meere verbindenden Lumbucankanal von der philippinischen Inselgruppe Palawan getrennt.

Koordinaten: 7° 15′ n. Br., 117° 10′ ö. L.