Heim

Mathias Fredriksson

Mathias Fredriksson (* 11. Februar 1973) ist ein schwedischer Skilangläufer.

Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 2001 gewann er die Bronzemedaille über 15 Kilometer in der klassischen Technik. Zwei Jahre später gewann er bei der Weltmeisterschaft 2003 mit der schwedischen Staffel ebenfalls die Bronzemedaille. Dies konnte er bei der Weltmeisterschaft 2007 in Sapporo wiederholen und gewann gemeinsam mit Martin Larsson, Marcus Hellner und Anders Södergren eine weitere Bronzemedaille in der Staffel.

In der Saison 2002/2003 gewann er den Skilanglauf-Weltcup.

Sein Bruder Thobias ist ebenfalls erfolgreicher Skilangläufer.

Personendaten
Fredriksson, Mathias
schwedischer Skilangläufer
11. Februar 1973