Heim

Wikipedia:WikiProjekt Frankfurt am Main

< Autorenportal < Redaktionen < WikiProjekte < Frankfurt am Main
PortalArtikelverzeichnisKat:FFMKat:OFKat:DAKat:ABKat:HessenProjekt Mainz
→ Beobachtungsliste „unserer“ Artikel ←


Inhaltsverzeichnis

Aufgabe

Dieses WikiProjekt hatte (bei seiner Gründung im April 2004) zunächst das Ziel, den Hauptartikel Frankfurt am Main zu ordnen und zu verbessern. Das ist gelungen: aus einem leicht chaotischen Konglomerat unzusammenhängender Texte wurde ein Exzellenter Artikel.

Dennoch bleibt weiterhin viel zu tun. Der Hauptartikel gehörte zeitweise zu den längsten in der deutschsprachigen Wikipedia, was zahlreiche „Ausgründungen“ von Unterkapiteln in eigenständige Artikel zur Folge hatte. Diese neuen Artikel müssen weiter „gefüttert“ und verbessert werden. Aufgrund der großen Zahl der frankfurtbezogenen Artikel ist eine zentrale Koordination und Diskussion sinnvoll, und hier ist der geeignete Ort dafür.

Das Projekt soll also als „Werkstatt“ zur Entwicklung neuer Inhalte dienen, fertige Artikel kommen dann ins Portal.

Das Schwesterprojekt Mainz-Wiesbaden dient ebenfalls der Zuarbeit für das gemeinsame Portal betreut Themen aus dem Westteil der Rhein-Main-Region.

Aktivisten

Mitarbeiter

Jede und Jeder, also auch Du, wenn Du Zeit und Lust hast und Dinge weißt, die noch nicht ausreichend beschrieben sind. Oder wenn Du helfen möchtest, bereits beschriebene Dinge besser darzustellen.

Ansprechpartner

Wer gelegentlich Beiträge schreiben möchte und Fragen zur Organisation der Frankfurt-Artikel hat, kann sich wenden an:

(Trage auch Du Dich hier ein, wenn Du Lust hast, regelmäßig am Thema zu arbeiten und Fragen anderer zu beantworten.)

Wikipedianer

Viele Wikipedniks leben in Frankfurt und der Rhein-Main-Region und können evtl. als Ansprechpartner für Fragen dienen.

Die aktuelle Liste gibt's hier:

(alles ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Treffen

Damit sich Wikipedia-Autoren auch von Angesicht zu Angesicht kennenlernen können, finden gelegentlich Treffen statt. Die Frankfurter Gemeinde trifft sich gewöhnlich in der Hausener Brotfabrik. Die Koordination und Vorbereitung von Treffen erfolgt auf der Seite Wikipedia:Frankfurt. Beteiligt Euch &ndah; es gehört zu den Erlebnissen der sehr besonderen Art, zu einem lange vertrauten und geschätzten Benutzernamen plötzlich den dazugehörigen Menschen kennenzulernen... ;-)

Portal:Frankfurt Rhein-Main

Artikel des Monats

Der Artikel des Monats dient als Blickfang oben am Anfang des Portals, ähnlich wie der Artikel des Tages auf der Hauptseite. Eine ganze Menge Portale machen das; es muss nicht unbedingt ein Exzellenter/Lesenswerter sein, aber doch einer, der sich sehen lassen kann. Außerdem können wir ja einen Monat lang dafür sorgen, dass er am Ende des Monats ein Exzellenter ist...

Der Baustein ist hier: Portal:Frankfurt Rhein-Main/Blickfang. Vorschläge für künftige "Artikel des Monats" bitte hierhin....

Layout

Ein neues Layout für das Portal wird hier diskutiert, einen Vorschlag gibt es hier. Vorschläge sind willkommen!

Vorschläge

Wenn Du einen Artikel verbessern möchtest, tue es jetzt gleich dort! Wenn Du Vorschläge zur allgemeinen Organisation frankfurtbezogener Artikel hast, trage sie hier ein. Danke!

Löschantrag!

Löschanträge für frankfurtbezogenen Artikeln bitte hier eintragen! Falls es eine Chance gibt, den Artikel durch Erweiterung oder Verbesserung zu retten, kann man hier nach „Fachleuten“ suchen.

Aktuelle LAe bitte in die Portal:Frankfurt Rhein-Main/Nicht so gute Artikel eintragen, damit sie gleich überall erscheinen, wo diese Vorlage eingebunden ist. Die Vorlage sieht so aus:

Löschanträge: Pausenkatzen - St. Lioba Gymnasium Bad Nauheim (finden)

Qualitätssicherung: Bechtheim - Kennedyallee - Griesheimer Düne - Kammeroper Frankfurt (finden)

Fehlende Artikel: Markt (Frankfurt) - Liebfrauenberg - Jugendstil in Darmstadt mehr...

Artikel mit Überarbeitungsbedarf: Günthersburgpark Keine Quellen - Frankfurt-BockenheimFH MainzBerger MarktRavensteins Geographische Verlagsanstalt - Schloss Biebrich mehr... (finden: lückenhaft - Neutralität - unverständlich - überarbeiten - Stubs - Quellen)


ändern


Qualitätsoffensive

Hier sollen Artikel, an denen es noch Arbeit gibt, gesammelt werden.

Es wird unterteilt nach

Bitte sortiert Artikel, die ihr unterwegs findet, hier ein (Artikel, die soweit passabel sind, aber auch nicht wirklich erweiterbar sind, müssen nicht aufgeführt werden).

Neue Artikel

28.06. Hans Steinbrenner, Café Orient, Hessendenkmal Finthen 27.06. Salzkopf, Pausenkatzen, Steinbach (Selz), Wäschbach, St. Lioba Gymnasium Bad Nauheim 25.06. Bahnhof Wiesbaden-Biebrich, Filigranscheibenfibel aus Mölsheim, Mainzer Kreis, Krebsbach (Kinzig)

ChronikNeue Artikel im Portal:Mainzfindenändern


Fehlende, aber gewünschte Artikel

Natürlich bist Du herzlich eingeladen, den Artikel selbst zu beginnen, und dann unter Neue Artikel einzutragen :-)
Artikel, die Du Dir gaaanz dringend wünschst, kannst Du fett setzen, vielleicht hilft's?!

Wenn du einen gewünschten Artikel erstellt hast, denke daran ihn hier zu entfernen. Gegebenenfalls ist er auch hier aufgeführt. Du darfst dir dann einen neuen Artikel wünschen.

Geschichte

Wappen der Stadt Frankfurt am Main (Vorbild), Konstitutionsergänzungsakte

Region Rhein-Main

zur Zeit keine

Natur, Landschaft

Regionalpark RheinMain
Naturschutzgebiete in Frankfurt am Main, als Übersichtsartikel; dazu ausführlicher Berger Hang, Enkheimer Ried, Riedwiesen von Niederursel und Mühlenbachtal. Die letzten drei haben nur regionale Bedeutung und könnten daher auch nur in der Übersicht, aber dafür dort ausführlich auftauchen.

Stadtteile

Darmstadt-Mitte – Darmstadt-Nord – Darmstadt-Ost

Siedlungen

Siedlungen in Frankfurt am Main
Frankfurter Bogen

Straßen, Plätze, Brücken

Markt - Mainkai - Liebfrauenberg - Bethmannstraße - Braubachstraße - Fahrgasse - Töngesgasse - Schweizer Straße - Textorstraße - Schaumainkai (bisher Weiterleitung) - Kennedyallee - Senckenberganlage
Marktplatz (Offenbach) - Kaiserstraße (Offenbach) - Berliner Straße (Offenbach) - Frankfurter Straße
Marktplatz (Hanau) - Freiheitsplatz (Hanau)
Louisenstraße (Bad Homburg) - Hängender Grenzstein (zwischen F und OF auf einer Brücke)

Architektur, Einzelgebäude

Architektur in Frankfurt am Main - Das Neue Frankfurt
Salvatorkirche (Frankfurt) (Vorgängerkirche des Doms) - Gasthof zum Rebstock - Lindenstraße 27 (ehemal. Gestapo-Zentrale)
Campanile
Jugendstil in Darmstadt
Herz-Jesu-Kirche (Frankfurt-Eckenheim) – Herz-Jesu-Kirche (Frankfurt-Fechenheim) – Herz-Jesu-Kirche (Frankfurt-Oberrad)

Parks

Huthpark
Friedhöfe in Frankfurt am Main - Alter jüdischer Friedhof Frankfurt
Schloßgarten (Darmstadt)

Verkehr

B-Ebene

Wirtschaft

Frankfurter Schwärze (bzw. Frankfurter Schwarz, eine Druck- und Malereifarbe)
ABG FRANKFURT HOLDING GmbH (jeder vierte Frankfurter wohnt in einer ABG Wohnung, http://www.abg-fh.de (Saalbau hat schon einen Artikel der verlinkt werden kann)

Kultur, Bildung, Wissenschaft

Frankfurter Kurorchester
Frankfurter Stadtmundart (Frankfurterisch)
Hospital zum Heiligen Geist

Medien

Main-Spitze (Rüsselsheim), Abendpost-Nachtausgabe - Frankfurter Latern
Südwestdeutscher Rundfunkdienst (hist. Rundfunkgesellschaft)
Radio Frankfurt (Vorgänger des HR)

Sport:

zur Zeit keine

Personen

Johann Friedrich Schlosser - Richard Heil - Helmut Joos oder JSK Architekten [1] Adam Friedrich Kaysser (auch: Fritz, [2]) - Schwarzburg (Patrizierfamilie)

Sonstiges

Café Laumer - Club Voltaire - Amerikahaus Frankfurt
Kap Frankfurt (am Austria-Sund in Franz-Josef-Land, die Ostspitze der Hall-Insel auf 80,25° n.Br., 58,77° ö.L.) [3], irgendwo dort gibt's auch ein Kap Nassau.

Artikel, die eine Überarbeitung brauchen

Artikel, die (bessere) Bilder brauchen

Bearbeiten

Foto-Quellen:

Potentiell Exzellente und Lesenswerte Artikel

Wir haben zur Zeit diese "lesenswerten" und "exzellenten" Artikel:

 Exzellente Artikel

Die Frankfurter Stadtbefestigung war ein System von Verteidigungsanlagen der Stadt Frankfurt am Main. Zum ersten Mal um das Jahr 900 angelegt, bestand sie in ihren erhaltenen Teilen aus der Staufenmauer des 12. Jahrhunderts, der ab 1333 um die neu entstandene Neustadt gebauten Stadtmauer und der im 15. Jahrhundert angelegten Frankfurter Landwehr. Im 17. Jahrhundert wurde die Stadt ab 1628 unter Johann Wilhelm Dilich zu einer Sternschanzenfestung ausgebaut. 1806 bis 1818 wurde diese geschleift und bildet heute mit den Wallanlagen einen Grüngürtel um die Innenstadt. (17.5.2008) Artikel lesen...

→ 33 Exzellente Artikel

 Lesenswerte Artikel

Die Große Stalburg, in älterer Literatur auch nur Stammhaus genannt, war ein historisches Gebäude in der Altstadt von Frankfurt am Main. Es lag in der Westbebauung des Großen Kornmarkts ungefähr an der Stelle, an der heute das ehemals vom Bundesrechnungshof genutzte Gebäude steht. Die Hausanschrift war seinerzeit nach der alten Quartiernummerierung F9, nach Abschaffung des Systems 1845 hätte dies Großer Kornmarkt 17 entsprochen. Das Ende des 15. Jahrhunderts erbaute Steinhaus war entsprechend zeitgenössischen Berichten das in Architektur und erhaltener Originalausstattung schönste profane Gebäude der Frankfurter Gotik. Obwohl der Erbauer Claus Stalburg bestimmt hatte, es niemals zu verändern oder abzubrechen, musste es bereits 1789 für den Bau der Deutsch-reformierte Kirche weichen.

(12.4.2008) Artikel lesen...

→ 50 Lesenswerte Artikel

ändern


Das können doch nicht alle sein!?! :-)
Hier können deshalb Artikel gesammelt werden, die schon weit gediehen sind, bei denen es aber noch Arbeit gibt, bevor sie mit Aussicht auf Erfolg für ein Babberl kandidieren können:

Sind denn alle schon der Ansicht, dass das nicht mehr besser geht? Gibt's denn keine Frankfurter mit Händchen für Architektur und Bautechnik, die uns hier unterstützen könnten? --muns 23:57, 17. Apr. 2008 (CEST)

Thematisches Artikelverzeichnis

entsteht hier: Portal:Frankfurt Rhein-Main/Alle Artikel

Aufteilung des Artikels Commerzbank-Arena

Hallo liebe Frankfurter Kolleginnen und Kollegen, ich habe auf der Diskussionsseite der Commerzbank-Arena vorgeschlagen, den Historischen Teil der sich auf das Waldstadion bezieht, in einen eigenen Artikel auszulagern. Da selbst im Artikel drin steht, dass es sich nicht um einen Um- sondern um einen Neubau handelt. Antworten bitte direkt auf der oben genannten Diskussionsseite. Grüße aus Mainz kandschwar 20:08, 7. Feb. 2008 (CET)

Nach zwei Monaten zeigt sich ein (inoffizielles) Meinungsbild von 1:3 gegen das Aufteilen -- als Hauptautor nehme ich mir die Freiheit und stelle fest, dass wir an der Einheit des Artikels festhalten. --muns 23:55, 17. Apr. 2008 (CEST)