Heim

Diskussion:Liste der Abkürzungen (Computer)

Ich finde den Eintrag "TCP/IP" nicht sonderlich gut da es zwei verschiedene Protokolle sind. Sie sollten meiner Meinung nach einzeln eingetragen werden. Vielleicht kann man noch in Klammern vermerken, dass das TCP oft auf das IP aufgesetzt wird... --01:47, 5. Okt 2005 (CEST)


Für meinen Geschmack sieht das jetzt wesentlich besser aus, zumal der Browser jetzt das Layouten übernimmt, was weder bei der vorherigen Alternative noch bei absoluter Einrückung funktioniert hätte.

Vielleicht sollte die Liste in Seiten mit den jeweiligen Buchstaben aufgeteilt werden?! Kdwnv 18:10, 17. Dez 2003 (CET)


Hallo,

es lag nicht in meiner Absicht die Seite zur beschädigen, ich wollte eigentlicht nur die beiden Abkürzungen DDV und GBIC hinzufügen, aber mein Browser verliert beim Übertragen immer die Connection zum Hosts.

Es wäre nett, wenn einer die Seite wieder reparieren könnte.

Vielen Dank, Raven 21:37, 8. Jan 2004 (CET)


Anscheinend werden jetzt durch einen Bug wahllos Semikolas im Quelltext verteilt. Vielleicht würde es helfen, die Tabelle in die Wiki-Syntax umzuwandeln? -- Fedi 13:04, 12. Jan 2004 (CET)


Inhaltsverzeichnis

ab.kürzungen auf aus.geschriebene namen verlinken?

währe es nicht besser wenn man den aus.geschriebenen namen verlinkt?
"W3C  World Wide Web Consortium"
--marti7D3 16:19, 2. Jun 2004 (CEST)

über.setzen fremd.sprachiger abkürzungen

bei ansi (glaube ich) hat mal jemand an.gefangen die fremd.sprachige begriffe in de deutsche sprache zu über.setzen
ich finde das gut
sollten wir das nicht all.gemein so machen?
--marti7D3 16:31, 2. Jun 2004 (CEST)

Programmnamen

Eine Aufzählung aller Programmnamen der Open Source Szene finde ich hier fehl am Platze, diese doch bitte in eine eigene Liste. Wir sollten uns auf Fachtermini beschränken --Philip 02:14, 6. Sep 2004 (CEST)

BCC

Die Abkürzung BCC heißt auch Block Check Character (Blockprüfungszeichen), und ist wie das Paritätsbit zu betrachten, nur dass das BCC einen ganzen Block prüft (bzw. das Prüfzeichen für einen Block ist)? http://www.web-akronym.de/abc/b.html

zurückgezogener LA - kopierte Diskussion

Liste der Abkürzungen (Computer) (zurückgezogen)

Müßiges Projekt oder ausführlicher: ich denk, in einer einzigen c't-ausgabe sind sicher zehnmal mehr abkürzungen verwendet, der link "12000 Abk." lässt den endausbau abschätzen, und wir haben sicher auch schon das hundertfache an IT-abkürzungen - ehrlich gesagt, glaub ich, braucht sie sowieso keiner, die Kategorie:Abkürzung ist dahingehend wohlgefüllt: wer eine Abkürzung sucht, wird kaum durch die liste scrollen, sondern sie einfach als lemma eintippsen/markieren-und-suchen - und: die ganze IT ist abkürzung, es gibt wahrscheinlich keinen begriff ausser "Computer", der nicht abgekürzt wird (so sinnvoll wie Liste der lateinischen Wörter (Medizin)), pamphletisch gesagt

fazit: bindet unnötig kräfte, die im BKL-service gebraucht werden (dort müssen sie stehen)
alternative: service-liste im Portal:Informatik -- W!B: 09:32, 28. Sep. 2007 (CEST)
Irgendwie hätte die Liste aber auch einen gewissen Witz, nachdem wohl jede beliebige Folge von 3 Buchstaben immer irgendwo irgendeinen Sinn hat ;) --TheK? 09:51, 28. Sep. 2007 (CEST)

Wenn ich eine Abkürzung suche, lande ich entweder auf einer BKL, wo der der Begriff aufscheint (zB AAC) oder direkt beim richtigen Artikel (zB ANSI). Ich wüsste nicht, wozu ein Leser diese Liste brauchen könnte, bzw. wie er überhaupt dorthin gelangt. Daher löschen und freigewordene Resourcen anderweitig nutzen. --NCC1291 10:43, 28. Sep. 2007 (CEST) PS: obwohl die Liste gewissen nostalgischen Wert besitzt, sie stammt immerhin von August 2001.

Portal:Informatik anrufen. Und Löschen um des Löschens Willen ist uncool! --Cup of Coffee 11:37, 28. Sep. 2007 (CEST)

ist schon bei antragserstellung angerufen, mach ich immer bei LAs.. -- W!B: 03:55, 29. Sep. 2007 (CEST)
Behalten aus folgenden Gründen.
  1. Es gibt Abkürzungen, die nur eine Bedeutung haben, und daher nicht in eine Begriffsklärung eingetragen werden können. In diesen Fällen legt man üblicherweise eine Weiterleitung an. Aber was, wenn das potenzielle Linkziel noch nicht existiert? Dann ist diese Liste die einzige Möglichkeit, die Bedeutung der Abkürzung zu finden.
  2. Eine Enzyklopädie dient nicht nur zum Nachschlagen, sondern auch zum Stöbern. Unterschiedliche Zugangswege sollten eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein.
  3. Die Liste bietet einen schnellen Überblick darüber, welche IT-Begriffe noch fehlen.
  4. Dass die Liste weniger vollständig ist, als ähnliche Listen außerhalb der Wikipedia ist kein Argument für’s Löschen sondern eines für’s Ausbauen.
  5. Die Liste ist nicht nur als Hilfsmittel für die Portale Informatik, Begriffsklärung und Abkürzungen hilfreich, sondern auch für „gewöhnliche“ Leser unserer Enzyklopädie. Daher sollte sie auch im Artikelraum verbleiben.
--jpp ?! 12:07, 28. Sep. 2007 (CEST)

Seh' ich auch so, die Liste bietet Übersichtlichkeit. Ich bin für behalten. --Lipstar 12:24, 28. Sep. 2007 (CEST)

ACK. Bin auch für behalten. --87.123.114.196 13:33, 28. Sep. 2007 (CEST)


Behalten Ich finde Jpp's Darlegung überzeugend.--Kmhkmh 03:23, 30. Sep. 2007 (CEST)

++ACK, behalten. --ChrFranke 13:46, 28. Sep. 2007 (CEST)

Ich schließe mich völlig jpps Ausführungen an. Behalten --Srvban 13:48, 28. Sep. 2007 (CEST)

Kann den fünf Punkten folgen. Behalten! --Guffi 14:02, 28. Sep. 2007 (CEST)

Behalten, denn manchmal existiert zu einem bestimmten TLA ;-) noch kein Artikel. Dann ist es aber wenigstens Glossar-ähnlich über diese Liste auffindbar. Dass die Liste niemals im Leben auch nur ansatzweise komplett sein wird, ist zwar bedauerlich, aber nicht zu ändern und IMO kein Löschgrund. Die Befürchtung, dass diese Liste sehr viel Arbeit binden könne, sehe ich zwar auch, aber ich teile sie eigentlich nicht so recht: es wird erstens zum Glück niemand zur Arbeit an dieser Liste gezwungen, und zweitens ist es IMO eine eher einfache Arbeit, ein paar Abkürzungen einzutragen (jedenfalls bestimmt einfacher, als einen Artikel zu schreiben oder vor einem Löschantrag wegen Unverständlichkeit zu retten). --Wutzofant (✉✍) 15:51, 28. Sep. 2007 (CEST)

Löschen - Nonsens. Diverse Abkürzungen sind dem allgemeinen "IT-Bereich" zuzuordnen, etwa CEPT. Das ist keine Abkürzung im Zusammenhang mit dem "Computer". Nebenbei: IT bedeutet übrigens nicht "Internet Technik", wie viele Laien glauben, sondern ist die Abkürzung von Informationstechnologie. --Zollwurf 18:32, 28. Sep. 2007 (CEST)

Behalten. Unvollständigkeit ist kein Löschgrund. Ausserdem kann eine Kategorie auch nie vollständiger sein als eine korrekt geführte Liste, da diese keine nicht existierenden Artikel enthalten kann. --PaterMcFly Diskussion Beiträge 19:25, 28. Sep. 2007 (CEST)

  1. @ "wenn das potenzielle Linkziel noch nicht existiert?"/"schnellen Überblick darüber, welche IT-Begriffe noch fehlen" - nach derzeitigem konsens sollen wartungslisten nicht im artikelraum stehen
  2. @"Unvollständigkeit" - das war nicht der antragsgrund (weil täglich neue dazukommen), und wäre auch keiner: sondern, dass sie vollständig absehbar unbrauchbar wäre (bzw. aus sovielen unterkapiteln zusammengestzt wäre, dass sie sich von der Kategorie:Abkürzung bzw Kategorie:Informatik kaum unterscheidet)

es geht nicht um relevanz oder sowas, sondern darum, dass eine liste die falsche datenstruktur ist, solche datenmengen zu handhaben, und usable aufzubreiten -- W!B: 02:35, 29. Sep. 2007 (CEST

PS - war übrigens, das will gesagt sein, auch mein argument gegen die Liste der Unicode-Zeichen, die geblieben ist - aber da ist auch ein projekt daraus geworden, wenn aus der Liste eine arbeitsgruppe "Abkürzungen der IT" (etwa als joint-venture von Portal:Abkürzung und Portal:Informatik entsteht, solls mich freuen: so wird vielleicht auch geholfen, abkürzungen mit wirklich nur einer einzigen bedeutung, die nicht als BKL angesetzt werden können, herauszufinden (werden kaum viele sein..) -- W!B: 02:41, 29. Sep. 2007 (CEST)

Ich finde die Liste hilfreich, den Vorschlag, sie nach Liste der Abkürzungen (IT) zu verschieben, finde ich gerechtfertigt. --KUI 18:54, 29. Sep. 2007 (CEST)

zu Punkt 1 von W!B: Die Bedeutung einer Abkürzung zu erklären, auch wenn der Artikel zum dadurch bezeichneten Thema noch fehlt, ist keine Wartungsaufgabe, sondern liefert unseren ganz normalen Lesern die Information, die sie suchen. Das mit den fehlenden Artikeln ist nur ein Sekundäreffekt.
zu Punkt 2 von W!B: Bis jetzt ist die Liste noch sehr gut benutzbar. Und den Unterschied zwischen einer Kategorie und einer Liste muss ich dir altem Hasen ja wohl nicht erklären.
--jpp ?! 00:56, 30. Sep. 2007 (CEST)
behalten - Hilfreich und übersichtlich. --Marco Amstuz 11:12, 1. Okt. 2007 (CEST)
Jpps Argumente überzeugen behalten Omas brauchen ihre Chance und Milchmädchenargumente von Kaffeetrinkern sind fachlich unqualifiziert. Wenn das Lemma geändert wird, bloß kein Vollständigkeit verlangendes "der", "Liste von Abkürzungen der IT" oder Klammerlemma wäre besser.. --sonniWP 00:33, 3. Okt. 2007 (CEST)

ok, klare sache, weniger, weil ich prinzipiell überzeugt bin, sondern das rege interesse zeigt, dass hier mit maß und ziel und auge auf das wirklich wichtige gearbeitet wird

zurückgezogen -- W!B: 09:37, 3. Okt. 2007 (CEST)

PS aber wenn sie dereinst 400 KB hat komm ich wieder.. ;) -- W!B: 09:37, 3. Okt. 2007 (CEST)

und weiter gehts mit dem Lemma

Meine Vorschläge: Wenn das Lemma geändert wird, bloß kein Vollständigkeit verlangendes "der", "Liste von Abkürzungen der IT" oder Klammerlemma wäre besser.. --sonniWP 00:33, 3. Okt. 2007 (CEST)

stimmt, siehe Kategorie:Liste (Abkürzungen)
-- W!B: 12:12, 5. Okt. 2007 (CEST)