Heim

Diskussion:Mortal Kombat

Die Löschung der Seite „Mortal Kombat“ wurde am 8. November 2006 diskutiert und abgelehnt. Für einen erneuten Löschantrag müssen gemäß den Löschregeln neue Argumente angegeben werden.

== Christopher Lambert ==

- Christopher Lambert ist laut IMDb nicht mehr Teil des dritten Mortal Kombat Films (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Jabbawocky (Diskussion • Beiträge) Rotten Bastard 15:12, 29. Sep 2006 (CEST))

Sollte man den Eintrag das Lambert im dritten Teil mitspielt dann nicht langsam mal löschen? Jabbawocky

imdb ist da nicht immer zuverlässig und in Zweifelsfällen keine vertrauenswürdige Quelle (ähnlich wie Wikipedia) Ich schau mir die Quellenangabe in den nächsten Tagen noch mal genauer an.--Make 17:28, 9. Nov. 2006 (CET)

Inhaltsverzeichnis

Zensierte/Geschnittene Konsolen-Versionen

Auch die US-Super-NES-Version von MKI war "geschnitten". (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 84.113.222.80 (Diskussion • Beiträge) Rotten Bastard 15:12, 29. Sep 2006 (CEST))

Laut www.bpjm.com sind die Teile 1-3 beschlagnahmt, nicht nur der zweite Teil. (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Fibo (DiskussionBeiträge) Rotten Bastard 15:12, 29. Sep 2006 (CEST))

"Auch die US-Super-NES-Version von MKI war "geschnitten"." Das kann nicht ganz richtig sein, denn in der SNES Version fliegen bei Fatalities,sowie Brutalities auch die Körperteile rum und die Leute schreien vor Schmerzen. Es gibt zwar eine Funktion im Optionsmenu, wo man die Brutalität ausstellen kann, dann verliert das Spiel seinen Reiz. (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 195.145.160.195 (DiskussionBeiträge) Rotten Bastard 15:12, 29. Sep 2006 (CEST))

Brutalities gab es erst bei MK3. Und Lambert spielte bereit beim zweiten (und überaus beschissenen) MK-Film nicht mehr mit... Rotten Bastard 15:12, 29. Sep 2006 (CEST)
Meines Wissens nach floss bei der deutschen Version von MK1 kein Blut, die Fatalities waren "abgeschwächt", das heißt das Körperteile die herausgerissen wurden nicht erkennbar waren. Trotzdem gab es wenn ich richtig liege eine Tastenkombination mit der man das Blut "anstellen" konnte weshalb dadurch der Titel erst zensiert wurde. Hatte mir das Game damals sogar im Laden legal besorgt bzw. besorgen lassen. Die Indizierung kam erst viel später. LordBlodstyre 14:55, 12. Nov. 2006 (CET)

Auf dem Mega Drive gab es den sog. Dullard-Code, mit dem ein Spezialmenü aktivierte, wo man auch Blut und „normal“ dargestellte Fatalities aktivieren konnte. Bei der SNES-Version brauchte man soweit ich weiß ein Cheatmodul. Die Indizierungen kamen tatsächlich nicht sofort, anders als beim ersten Teil, der erst wenige Wochen nach seiner Veröffentlichungen der BPjS zum Opfer fiel. Rotten Bastard 15:29, 12. Nov. 2006 (CET)

Laut Lzs sei von der bpjm wurde nur der 1. Teil beschlagnahmt. Siehe Artikel und Benutzer_Diskussion:Kungfuman/MK#Zensur_und_Kritik --Kungfuman 14:28, 16. Nov. 2006 (CET)

Es wurde 100%ig der 2 Teil beschlagnahmt.Ich weiß es weil damals alles über MK gesammelt und gelesen hab.Die anderen wurden nur Indiziert.MK 2 war das erste beschlagnahmte Konsolenspiel überhaupt und danach kam erst Manhunt.

Dem kann ich nur zustimmen. Es wurde definitiv der zweite Teil, nicht der erste beschlagnahmt. Bitte ändern!

NEIN, beschlagnahmt wurde Mortal Kombat 1 für SEGA Mega-Drive, SEGA Master System und SEGA Mega CD (Teil 1 also in drei verschiedenen Versionen). Von Mortal Kombat 2 wurden ALLE Versionen beschlagnahmt, ausgenommen die für den Game Boy. Mortal Kombat 3 wurde auch in zwei Versionen beschlagnahmt und zwar für den Mega Drive und für die Sony Playstation. Alles nachzulesen unter www.bpjm.com und www.ogdb.de BITTE DEMENTSPRECHEND ÄNDERN!

Charakterliste

- es gibt mehr als nur die aufgezählten charaktere in dem spiel (zb fehlt baraka), hab deshalb kurz den satz korrigiert.

wie ich im löschantrag schon sagte, vielleicht fasst man nur kurz zusammen was zur auswahl steht ohne genauer darauf einzugehen, zumal ja bei den teilen 2 3 4 usw. immer mehr leute dazukamen... Mirko.steiner 04:05, 15. Nov. 2006 (CET)

Bei MK Armageddon sind alle Charas untergebracht, satte 62 wenn ich mich nicht verzählt habe. Wie ich schon woanders gesagt habe könnte man die wichtigsten hervorheben und die restlichen in einem gemeinsamen Absatz beleuchten LordBlodstyre 09:48, 15. Nov. 2006 (CET)

Download-Link

Ich kann kein Russisch, könnte mir aber vorstellen, dass der Downloadlink zu MK4 nicht so legal ist, wie hier steht. Könnte da mal jemand auf gamed.info nachschauen, der Russisch versteht? MatteX 08:09, 10. Jun 2006 (CEST)

das mit dem link kann ich mir auch nicht vorstellen. sollte man ihn nicht einfach rausnehmen ? --Sojalecithin 23:28, 1. Jul 2006 (CEST)

Überarbeiten

Bei den Filmen ist zum Teil Glaskugelei. Der Abschnitt zur Indizierung überzeugt nicht. Die Charakterliste ist nur Schrott. Kritiken etc. sind Fehlanzeige. Der Artikel ist von vorne bis hinten Sch... . -- Azog, Ork von mäßigem Verstande 00:01, 9. Okt 2006 (CEST)

Wegen des Löschantrags ist ein neuer Artikel in Vorbereitung. Mithilfe erwünscht. Siehe auch Wikipedia:WikiProjekt_Computerspiel/Qualitätssicherung#Mortal_Kombat. Auch die Löschdiskussion kann weiter genutzt werden. --Kungfuman 16:37, 9. Nov. 2006 (CET)

Ich hatte die QS in der letzten Zeit nicht kontrolliert und der ÜA-Baustein ist mir entgangen. Der Artikel ist natürlich nicht nur Schrott wie vom Antragsteller primitivpolternd behauptet wird. Überarbeitung kann mMn auch hier am Artikel erfolgen, die Grundstruktur ist gar nicht so schlecht. Denkt dran, bei längerdauernden Änderungen einen INUSE-Baustein zu setzen. --Make 17:20, 9. Nov. 2006 (CET)

Hier noch die Artikelversion bei LA-Stellung: [1] --Make 17:30, 9. Nov. 2006 (CET)

Schnipsel aus der Überarbeitung

hier können Artikelteile zwischengelagert werden, die im Rahmen der Überarbeitung aus dem Artikel entfernt wurden. --Make 16:53, 9. Nov. 2006 (CET)


Mortal Kombat

  1. George S. Clinton - A Taste Of Things To Come
  2. Gravity Kills - Goodbye (Demo)
  3. KMFDM - Juke-Joint Jezebel (Giorgio Moroder Metropolis Mix)
  4. Psykosonik - Unlearn (Josh Wink's Live Mix)
  5. Traci Lords - Control (Juno Reactor Instrumental)
  6. Orbital - Halcyon + On + On
  7. Utah Saints - Utah Saints Take On The Theme From Mortal Kombat
  8. G//Z/R - The Invisible
  9. Fear Factory - Zero Signal
  10. Sister Machine Gun - Burn
  11. Type O Negative - Blood & Fire (Out Of The Ashes Mix)
  12. Bile - I Reject
  13. Napalm Death - Twist The Knife (Slowly)
  14. Mutha's Day Out - What U See/We All Bleed Red
  15. The Immortals - Techno-Syndrome 7" Mix
  16. George S. Clinton featuring Buckethead - Goro VS. Art
  17. George S. Clinton - Demon Warriors/Final Kombat

Mortal Kombat: Annihilation

  1. The Immortals - Encounter the Ultimate (Theme from Mortal Kombat)
  2. Scooter - Fire
  3. KMFDM - Megalomaniac
  4. Megadeth - Almost Honest (Danny Saber Mix)
  5. Pitchshifter - Genius
  6. Rammstein - Engel
  7. Psykosonik - Panik Kontrol
  8. Juno Reactor - Conga Fury
  9. Libra Presents Taylor - Anomaly (Calling Your Name) (Granny's 7" Edit)
  10. Manbreak - Ready or Not (Ben Grosse Kombat Mix)
  11. Cirrus - Back on a Mission
  12. Face to Face - I Won't Lie Down (Kombat Mix)
  13. Face to Face - Brutality (Kombat Mix)
  14. Lunatic Calm - Leave You Far Behind (Version 2 Instrumental Mix)
  15. The Future Sound of London - We Have Explosive (Radio Edit)
  16. Shaun Imrei - Two Telephone Calls and an Air Raid
  17. Joseph Bishara - Death Is the Only Way Out
  18. George S. Clinton - X-Squad
  19. Kasz & Beal - Theme from Mortal Kombat (Chicken Dust Mix)

Überarbeitung

Wegen des LA (gesamter Artikel sei Schrott) wird ein neuer Artikel erstellt. Es ist geplant ein Übersichtsartikel mit Auslagerungen von Film, Charakteren u.a. zu erstellen. Siehe auch Benutzer:Kungfuman/MK, die dazugehörige Diskseite und die QS-Seiten. Als erstes wird die Charakterliste ausgelagert. Der ursprüngliche Artikel ist dort auch verlinkt. --Kungfuman 09:47, 11. Nov. 2006 (CET)

Der Abschnitt Allgemeines ist zu lang und ungegliedert. Die Handlung fehlt. Eingearbeitet werden muss auch noch der Rest der ehemaligen Einleitung:

Im Gegensatz zu den Kämpfern bei Street Fighter II handelte es sich bei den Kämpfern um digitalisierte, für damalige Verhältnisse sehr realistisch dargestellte Spielfiguren, was ebenso wie die Fatalities kontrovers diskutiert wurde. Hierbei handelt es sich um Spezialattacken, mit dem die eigene Figur ihren Gegner am Ende der letzten Runde töten kann; neben den spielerbezogenen Fatalities gibt es auch Stage Fatalities: Einige Arenen bieten die Möglichkeit, Eigenschaften der Umgebung zur Tötung des besiegten Gegners zu nutzen. Die dafür erforderlichen Tastenkombinationen waren seit jeher in den Spielanleitungen nicht enthalten und daher heiß begehrt.

Die Heimumsetzung von Mortal Kombat wurde 1993 mit einer für Videospiele ungewöhnlich aufwendigen Vermarktungsstrategie veröffentlicht; alle Konsolenvarianten kamen am selben Tag, dem sogenannten Mortal Monday, in die Läden. Beim Nachfolger Mortal Kombat II wurde ähnlich verfahren, die Konsolenumsetzungen wurden 1994 am Mortal Tuesday veröffentlicht.

Die Gewalt in Mortal Kombat führte in den USA zu einer Welle der Entrüstung unter Eltern und Politikern, da Videospiele zuvor meist nur mit nahezu gewaltfreien Spielen wie Super Mario oder Sonic the Hedgehog assoziiert worden waren. Dies führte schließlich sogar dazu, dass der konservative Senator Joe Lieberman in einer Rede vor dem Kongress forderte, Spiele wie Mortal Kombat und das ebenso kontrovers gesehene Night Trap per Verfassung verbieten zu lassen. Mortal Kombat und Night Trap werden heute als Hauptauslöser für die folgende Gründung der Videospiel-Einstufungsorganisation ESRB genannt.[1]

Bitte LA für die ausgelagerte Liste der Charaktere beachten. Sie solle wieder (verbessert) hierhin zurück, was ich für falsch halte. --Kungfuman 09:55, 12. Nov. 2006 (CET)
Der Listenartikel wurde gelöscht. Die Charaktere könnten (verbessert) eingearbeitet werden. Der alte Artikel befindet sich auf Benutzer:Kungfuman/MKALT --Kungfuman 21:43, 19. Nov. 2006 (CET)
Man könnte die Charaktere wie bei Street Fighter (Computerspiel) in mehreren Spalten wenigstens erwähnen. --Kungfuman 11:48, 11. Dez. 2006 (CET)
Die momentane Lösung lädt ja leider zu miserabel geschriebenen Kurzbeschreibungen ein (die leider für ´ne Weile so bleiben, da ich momentan zu faul bin, mich Wikipedia-Artikeln ernsthaft zu widmen), von daher wäre das keine schlechte Idee. Rotten Bastard 09:16, 13. Dez. 2006 (CET)

Mortal Kombat Trilogy

Habe nach der Zurücksetzung des Artikels eine verbesserte Version eingestellt; kann die so stehenbleiben (ist vielleicht etwas wenig) oder sollte man die lieber als Ansatz für eine Überarbeitung dieses Artikels nehmen und beim noch zu erstellenden Unterpunkt zu MKT einfügen? Rotten Bastard 00:18, 22. Dez. 2006 (CET)

Mortal Kombat-Wiki

Gibt es für Mortal Kombat ein Wikia? Egal ob auf englisch oder auf deutsch. Gaston Boucher 21:39, 25. Jan. 2007 (CET)

Ich glaube nicht. Wäre auch in der en.WP bestimmt verlinkt. Du kannst ja eins anlegen. --Kungfuman 09:33, 28. Jan. 2007 (CET)
Zu spät (für's Neuanlegen ;-), jedenfalls in englisch: http://mk.wikia.com. --Make 15:20, 28. Jan. 2007 (CET)

LÜ (Film)

Da der Film einen eigenen Artikel bekommen soll und zu beiden Filmen bereits einiges steht, könnte man den Lückenhaft-Baustein doch entfernen. --Kungfuman 09:33, 28. Jan. 2007 (CET)

Interwiki

Es gibt hr:Mortal Kombat. Kamarad Walter 14:56, 28. Jun. 2007 (CEST)

Plattformen Alle

Ich lese gerade bei Plattformen für MK Alle

Das mag zwar einfacher sein als die unzähligen Versionen aufzuzählen. Aber Alle bedeutet nun mal Alle und ich bezweifle mal ernsthaft das es eine Atari 2600er Version gibt. Alle schlisst aber auch veraltete, extrem neue oder Exotische Plattformen ein. Villeicht mag diese Beschreibung noch für Tetris angehen. Aber selbst eine Apple Version von MKI scheint es nicht zu geben.

Ich würde es ja ändern. Nur habe ich von MK nun wirklich nicht sonderlich viel Ahnung und könnte höchstens den Eng Wikipedia Eintrag übernehmen. Deshalb überlasse ich es lieber jemanden mit mehr Ahnung vom Thema

Kung Lao

Ich finde Kung Lao gehört neben Lio Kang zu dem wichtigsten Hauptcharaktern!

Wieso wird er nicht bei den Charaktern erwähnt? (Er gehört nicht nur im spiel zu dem hauptcharaktern, und sogar im einigen filmen zu den hauptcharaktern!) --LongTrey 14:37, 18. Okt. 2007 (CEST)

Kopie der Benutzerdisk Kungfuman/MK

Falls irgendwer diese Links gebrauchen kann:

Seit der Erstellung von Benutzer:Kungfuman/MK und Benutzer:Kungfuman/MKALT habe ich noch am Mortal-Kombat-Artikel herumgefuhrwerkt, diese Änderungen könnten hier einfließen. Für die Diskussion, wie der Artikel künftig aussehen soll, habe ich, mich an Benutzer Diskussion:Gardini/Projekt Metal orientierend, ein paar Unterpunkte geschaffen (ja, ich weiß, das ist eine ganz andere Liga!). Rotten Bastard 17:54, 9. Nov. 2006 (CET)

Storyline

Die zum Teil sehr ausführliche Storyline von Mortal Kombat fehlt gänzlich. Rotten Bastard 17:54, 9. Nov. 2006 (CET)

Das stimmt. Allerdings gibt es für die Spiele und Filme teils unterschiedliche Handlungen und Enden. Zu sehr ins Detail sollte man IMHO (erst mal) nicht gehen. Siehe Aufteilung/Filmartikel. --Kungfuman 09:36, 10. Nov. 2006 (CET)

Allgemeines

Dieser Abschnitt ist meiner Meinung nach unnötig, die Informationen können auch in andere Abschnitte eingeordnet werden (allerdings müssen die erst her). Rotten Bastard 17:54, 9. Nov. 2006 (CET)

Die Einleitung des gegenwärtigen Artikels ist viel zu lang. (Vermarktungsstrategie, Spezialattacken usw. gehören da nicht hin). Einen (kürzeren) Abschnitt Allgemeines o.ä. nach der Einleitung halte ich für sinnvoll. Allerdings sind alle Abschnitte irgendwie zu lang und optisch ungünstig, da vergeht einem die Lust am Lesen. Die Spiele kann man aufteilen (wie getan). --Kungfuman 09:15, 10. Nov. 2006 (CET)

Charaktere

Die Liste der Charaktere ist unvollständig. Rotten Bastard 17:54, 9. Nov. 2006 (CET)

Evtl. Sammelartikel siehe unten. Dieser wäre allerdings LA-gefährdet (weil fiktiv, siehe Figuren aus... Obwohl es teilweise Sammelartikel gibt.) Jeder Charakter samt Beschreibung ist eigentlich zu lang. Vielleicht nur die Hauptcharaktere. Oder bei einem ggf. Filmartikel mit Darstellern erwähnen, die sind ja nicht fiktiv. --Kungfuman 08:30, 10. Nov. 2006 (CET)
Spielbar sind im ersten Teil ohnehin nur 7 Charaktere. Dazu kommen 2 Bosse und einen verstecken. Siehe auch en:List of Mortal Kombat characters. Daneben gibt es noch die en:List of minor Mortal Kombat characters. Die können höchstens in einen Extra-Artikel. Außerdem gibt es dort noch die Liste der Arenen. --Kungfuman 10:54, 10. Nov. 2006 (CET)

Zensur und Kritik

Indizierungsberichte und Kritiken müssen her. Rotten Bastard 17:54, 9. Nov. 2006 (CET)

Kritiken findet man bestimmt viele (teils sogar im Weblink MobyGames). Indizierung ist schon etwas schwieriger. Bei Googlesuche Mortal Kombat Indizierung fand ich z.B. [2] --Kungfuman 08:49, 10. Nov. 2006 (CET)
Laut Verbotenes oder indiziertes Medium ist MK nicht nur ab 18 oder indiziert, sondern verboten und beschlagnahmt. --Kungfuman 09:22, 10. Nov. 2006 (CET)
Lt. bpjm.com wurden nur die Segaversionen von Teil 1 beschlagnahmt. Mag wohl daran gelegen haben, dass man dort durch einen Cheat fast alle Zensuren rückgängig machen konnte. Auf Schnittberichte.com gibt es Vergleiche der jeweils zensierten Spiele mit dem Original.--Lzs 10:41, 10. Nov. 2006 (CET)
Lt. Artikeldisk und ebenfalls laut bpjm seien Die Spiele 1-3 beschlagnahmt. Das vermute ich auch eher. Deutsche Versionen, Importversionen? --Kungfuman 14:26, 16. Nov. 2006 (CET)

Aufsplittung des Artikels?

Wenn der Artikel alle nötigen Informationen enthält, stellt sich die Frage, ob er nicht zu lang wird und evtl. auf mehrere Artikel aufgeteilt werden sollte (und seien es nur einer für die Spiele und einer für Filme, Serien sowie die dazugehörigen Soundtracks). Hierbei greife ich sicherlich viel zu weit, ich weiß. Rotten Bastard 17:54, 9. Nov. 2006 (CET)

Das ist in der Tat fraglich, ob man (später) Teile auslagert. Zumindest für einen Film ist das sinnvoll. S. Street Fighter und Doom. Die Infos zu den Spielen sollte aber zusammen bleiben. Sound-Track möglichst verlinken. Evtl. Auslagerung/Sammelartikel der Charaktere. In der en.WP hat nicht nur jedes Spiel und Arcade-Spiel einen eigenen Artikel, sondern sogar jeder einzelne Charakter. Das ist hier natürlich leider unmöglich.--Kungfuman 08:25, 10. Nov. 2006 (CET)
Lange Artikel gibt es, wie zB Dungeons & Dragons. Selbst da gibt es noch Ausgliederungen wie Forgotten Realms und Figuren aus Forgotten Realms. --Kungfuman 09:08, 10. Nov. 2006 (CET)
Oder man teilt auf und macht (zusätzlich) einen Übersichtsartikel wie bei Quake. Aber das kann man später immer noch. Wichtig ist ja erstmal ein Ersatz für den Artikel. Der wird ja sowieso erst später lang. --Kungfuman 09:26, 10. Nov. 2006 (CET)

Zwischenstand

Langsam nimmt der Artikel Form an. Es wird zunächst ein Übersichtsartikel. Den Film und vollständige Charakterliste würde ich gerne auslagern. Das wichtigste ist der erste Absatz nach der Einleitung (Allgemeines), der noch fehlt und die Besonderheiten (digitalisierte Figuren, Fatalities und eine Kurze Handlung) beeinhalten soll. Auch die Cheats fehlen noch. Wenn das wichtigste drin ist, könnte der Artikel sogar schon bald ausgewechselt werden. --Kungfuman 22:30, 10. Nov. 2006 (CET)

Nachdem das Gerüst steht habe ich mich entschieden, wichtige Teile, insbesondere den beanstandeten Charakterabsatz auszutauschen und die weitere Bearbeitung direkt im Artikel fortzusetzen, damit man sieht, dass daran gearbeitet wird. Es wurde auch viel POV entfernt. Der Charakterartikel muss später natürlich überarbeitet, sowie ein Filmartikel erstellt werden. Evtl. noch ein separater Spielartikel. --Kungfuman 09:32, 11. Nov. 2006 (CET)
Andererseits entwickelt sich die Löschdisku besser als erwartet. Aber eine Verbesserung kann nie schaden. --Kungfuman 09:53, 11. Nov. 2006 (CET)
Man kann nicht sagen, daß Du faul wärst. Habe in den letzten Tagen nichts mehr gemacht, da ich erstens anderweitig beschäftigt war und zweitens bei Deiner Aktivität gar nicht mehr dazwischenfunken und evtl. Bearbeitungskonflikte hervorbeschwören wollte; wenn ich mich wieder einmischen soll, melde Dich bei mir. Rotten Bastard 13:27, 12. Nov. 2006 (CET)