Heim

Mauro Esposito

Spielerinformationen
Voller Name Mauro Esposito
Geburtstag 13. Juni 1979
Geburtsort Torre del GrecoItalien
Größe 172 cm
Position Stürmer
Vereinsinformationen
Verein AS Rom
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1996–1999
1999–2000
2000–2001
2001–2007
2007–
Pescara Calcio
Udinese Calcio
Pescara Calcio
Cagliari Calcio
AS Rom
47 (12)
9 (0)
17 (4)
159 (58)
0 (0)
Nationalmannschaft2
2004– Italien 7 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 17. Juli 2007
2Stand: 17. Juli 2007

Mauro Esposito (* 13. Juni 1979 in Torre del Greco) ist ein italienischer Fußballspieler, der zur Zeit beim AS Rom spielt. Er kann als Stürmer und auch als Flügelspieler eingesetzt werden.

Verein

Mauro Esposito, der in der Nähe Neapels geboren und aufgewachsen ist, wechselte in jungen Jahren zum italienischen Team Pescara Calcio. Mit 15 Jahren wechselte er nach Schottland zu den Glasgow Rangers kehrte jedoch nach Pescara zurück, wo er sich daraufhin zum Stammspieler in der Serie B, der zweiten italienischen Profiliga, entwickelte. Zur Saison 1999/2000 ging Esposito er zum Erstligisten Udinese Calcio, wo er selten zum Einsatz kam, jedoch in der zweiten Saison seine ersten Europapokal-Spiele im UEFA-Pokal bestritt, bevor er für ein halbes Jahr zu Pescara Calcio zurückkehrte. Udinese Calcio gab ihn am Ende der Saison an Cagliari Calcio ab, mit denen er nach den ersten beiden für ihn persönlich sehr erfolgreichen Saisons in die Serie A aufstieg, wo er sich gleich in der ersten Saison 2004/05 als torgefährlicher Außenstürmer (16 Tore in 34 Spielen) etablieren konnte. In den beiden darauffolgenden Spieljahren konnte Mauro Esposito nicht an die vorherigen Leistungen anknüpfen, 2006/07 verpasste er die komplette Rückrunde auf Grund eines Kreuzbandrisses. Am 4. Juli 2007 wechselte er für 4 Millionen Euro zum AS Rom, Cagliari behält für die Hälfte der Summe 50% der Transferrechte.

Nationalmannschaft

Mauro Esposito spielte insgesamt sieben Mal für die italienische Fußballnationalmannschaft. Sein Debüt gab er am 9. Oktober 2004 gegen Slowenische Fußballnationalmannschaft, jedoch schaffte er es nicht in den 23-köpfigen Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland, die Italien als Fußball-Weltmeister beendete.

Weblink

Personendaten
Esposito, Mauro
italienischer Fußballspieler
13. Juni 1979
Torre del Greco