Heim

Dan Diner

Dan Diner (früher auch: Donald Diner; * 20. Mai 1946 in München) ist ein deutscher Historiker und politischer Schriftsteller, der sich unter anderem gegen Antiamerikanismus wendet.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Diner stammt aus einer osteuropäisch-jüdischen Familie und wuchs in Israel und Deutschland auf. Er studierte Rechtswissenschaften, Orientalistik und Sozialwissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er wurde 1973 in Völkerrecht promoviert; 1980 habilitierte er sich. Er war von 1980 bis 1985 Professor für Moderne Arabische Geschichte an der Universität Odense, Dänemark; 1985 erhielt er einen Ruf auf den Lehrstuhl für Außereuropäische Geschichte an der Universität Essen. Er war Research Fellow für Geschichte an der Wiener Library sowie der Universität Tel Aviv; dort von 1994 bis 1999 Direktor des Instituts für deutsche Geschichte.[1] [2]

Dan Diner ist seit 1999 Direktor des Simon-Dubnow-Instituts für Jüdische Geschichte und Kultur an der Universität Leipzig und seit 2001 Professor für Europäische Zeitgeschichte an der Hebräischen Universität Jerusalem. Zuvor war er Leiter des Institute for German History in Tel Aviv.[3]

Er lebt in Deutschland und Israel.

Wirken

Diner hat zahlreiche Publikationen vor allem mit Themen zur Geschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere des Nahen Ostens und der Geschichte Deutschlands mit dem Schwerpunkt Nationalsozialismus, veröffentlicht. Er ist Mitherausgeber der politisch-wissenschaftlichen Monatszeitschrift Blätter für deutsche und internationale Politik sowie der Zeitschriften "History & Memory - Studies in Representation of the Past" und "Babylon - Beiträge zur jüdischen Gegenwart".

Er ist seit 2000 Mitglied der Philologisch-historischen Klasse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. 2006 erhielt Dan Diner für sein Werk den Ernst-Bloch-Preis zur Würdigung einer Stimme des Verstehens und der Vernunft.

Werke

Quellen

  1. [1], Biografie von Dan Diner (Simon-Dubnow-Institut)
  2. [2], Biografie von Dan Diner (3sat)
  3. Blätter für deutsche und Internationale Politik, Mitglieder des Herausgeberkreises
Personendaten
Diner, Dan
Diner, Donald
Historiker, politischer Schriftsteller
20. Mai 1946
München