Heim

Joelle Franzmann

Joelle Franzmann (* 29. Dezember 1978 in Idar-Oberstein, Rheinland-Pfalz) ist eine deutsche Triathletin.

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Joelle Franzmann hat zwei Geschwister, machte ihr Abitur in Kaiserslautern und ist seit 1998 als Zeitsoldat in Saarbrücken - in einer Sportfördergruppe der Bundeswehr - stationiert.

Sportliche Erfolge

Bis Ende 2004 erreichte Joelle Franzmann 8 deutsche Meisterschaften, 5 Vizemeisterschaften und 3 Europameisterschaften.

Jugend und Juniorenzeit

Joelle wurde bereits mit 15 Jahren deutsche Meisterin, sowie Europameisterin im Jugendbereich. Dem folgten in den darauffolgenden Jahren Deutsche Meisterschaften und Europameisterschaften auf Juniorenebene. 1996 wurde sie dann auch Vizeweltmeisterin im Triathlon. Einige ihrer Titel konnte sie zusätzlich auch im Duathlon erreichen.

Erwachsene

Im Jahr 2000 wurde sie dann Deutsche Meisterin in Frankfurt am Main. Es folgten drei Vizemeisterschaften (2001, 2003 & 2004), nachdem sie bereits als Jugendliche 1997 und 1998 Zweite wurde und somit 5 Vizemeisterschaften erringen konnte. Bei den Olympischen Spielen belegte sie Platz 21 (Sydney, 2000), sowie Platz 16 (Athen, 2004). Im Jahre 2005 gelang es ihr auf dem Rennparcours in Potsdam, erneut den deutschen Meistertitel zu erringen.

Personendaten
Franzmann, Joelle
deutsche Triathletin
29. Dezember 1978
Idar-Oberstein, Rheinland-Pfalz