Heim

Paul Thomas Anderson

Paul Thomas Anderson (* 1. Januar 1970 in Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor. Seine Filme verfügen oft über eine große Anzahl von Charakteren und komplexe, vielschichtige Handlungen und kamen bei Kritikern und Publikum gleichermaßen gut an. Er gilt als eines von Hollywoods großen Talenten. Während seiner Liaison mit der Sängerin Fiona Apple inszenierte er auch ihre Musikvideos.

Bei jedem seiner Projekte scheint er seinen „Hofschauspielern“ Rollen auf den Leib zu schreiben. Schauspieler, die wiederholt in seinen Filmen auftreten, sind unter anderem Philip Seymour Hoffman, Philip Baker Hall, Julianne Moore, William H. Macy, Luis Guzmán und John C. Reilly. Weitere Schauspieler in Andersons Filmen sind unter anderen Gwyneth Paltrow, Samuel L. Jackson, Mark Wahlberg, Daniel Day-Lewis, Burt Reynolds, Tom Cruise und Adam Sandler. Für There Will Be Blood erhielt er 2008 3 Oscar-Nominierungen (Bester Film, Beste Regie & Bestes adaptiertes Drehbuch) und wurde auf der Berlinale mit einem Silbernen Bären für „Beste Regie“ ausgezeichnet. Auch bei den Chlotrudis Awards konnte er zweimal (2003 & 2008) den Preis für die Beste Regie gewinnen.

Filme (Regie und Drehbuch)

Personendaten
Anderson, Paul Thomas
US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor
1. Januar 1970
Kalifornien