Heim

Georges d’Aubusson de La Feuillade

Georges d’Aubusson de la Feuillade (* 1609; † 12. Mai 1697 in Metz) war ein Geistlicher der katholischen Kirche.

D'Aubusson war Erzbischof von Embrun (1648), danach Bischof von de Gap (1649), und schließlich von Metz (1668). Von 1661 bis 1664 war er in diplomatischen Diensten in Spanien.

Personendaten
Aubusson de la Feuillade, Georges d’
französischer Geistlicher der römisch-katholischen Kirche
1609
12. Mai 1697
Metz