Heim

Diskussion:Autokino

"Autokinos bieten bis zu etwa 1000 Fahrzeugen Platz, die Beschallung erfolgte anfangs über wenige zentrale Lautsprecher, später über Kopfhörer. Heute wird der Ton meist per Funk direkt auf die Autoradios übertragen." -- "Die Beschallung erfolgt meist nicht über zentrale Lautsprecher. Sie wurde anfangs durch kleinere Lautsprecher an jedem Stellplatz gewährleistet, die ins Fenster eingehängt werden konnten. Später erhielten die Zuschauer üblicherweise Kopfhörer, die den Ton über Funk empfingen. Heute wird der Ton meist über eine UKW-Frequenz übertragen und kann per Autoradio angehört werden." -- was denn nun? 17:37, 1. Nov. 2006 (CET)

Wer bitte kommt auf die Idee, den Kölner Stadtteil Eil, der hier sogar einen korrekten Wikipedia-Artikel hat, in "Porz-Eil bei Köln" zu benennen und dann verückterweise auch noch auf das korrekte Lemma Köln-Eil zu linken, nur weil Eil vor Jahrzehnten mal zum vor Jahrzehnten noch unabhängigen Porz gehörte?? --Siegenlester 22:05, 9. Nov. 2006 (CET)
Häh? also bis gerade eben kannte ich doch nur Porz-Eil, ebenso wie Porz-Urbach und Porz-Elsdorf, auch "Köln-Porz-Pünktchen-Pünktchen" genannt. Und da ich ziemlich viel Zeit meines Lebens in diesem unansehnlichen Kaff verbracht habe, vermute ich doch mal, daß dies im Sprachgebrauch einfach noch so üblich ist. Zumal es immer noch Kreise gibt, die der Zeit als selbständiger "Stadt Porz" aktiv nachtrauern. --feba 23:20, 4. Mai 2007 (CEST)

Toter Weblink

Bei mehreren automatisierten Botläufen wurde der folgende Weblink als nicht verfügbar erkannt. Bitte überprüfe, ob der Link tatsächlich unerreichbar ist, und korrigiere oder entferne ihn in diesem Fall!

Die Webseite wurde vom Internet Archive gespeichert. Bitte verlinke gegebenenfalls eine geeignete archivierte Version: [1]. --SpBot 17:19, 9. Jun. 2008 (CEST)