Heim

Synagoge (Jičín)

Aaron haKodesch in der Synagoge in Jičín

Die Synagoge in Jičín ist eine Synagoge in Tschechien.

Geschichte

Die erste Synagoge wurde im 18. Jahrhundert erbaut . Nach einem Brand im Jahr 1840 wurde die Synagoge im klassizistischen Stil neu errichtet. Nach dem 2. Weltkrieg diente das Gebäude als Magazin. 2002 wurde das Gebäude an der Straße Židovská 104 saniert.

 Commons: Synagoge in Jičín – Bilder, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 50° 26′ 17″ N, 15° 21′ 10″ O