Heim

Diskussion:Fragenkatalog

Lizenzhinweis

Diesen Hinweis bitte nicht entfernen oder archivieren und immer an erster Stelle auf dieser Diskussionsseite belassen.

Die Artikel Fragenkatalog und Katalog (Organisation) haben sich thematisch überschnitten. Daher wurden aus dem Artikel Katalog (Organisation) einige Textpassagen übernommen und in Fragenkatalog eingefügt.

Damit werden die Lizenzbestimmungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation (GNU FDL) gewahrt.
-- Yellowcard 20:01, 11. Nov. 2007 (CET)

Nicht jeder Katalog ist ein Fragenkatalog

Katalog (Organisation) wäre der korrekte Oberbegriff. Das Lemma hier ist nur ein Unterbegriff und somit falsch gewählt. Schaut euch mal an wie im Wissensrepräsentation auf den Begriff Katalog verlinkt wird. Durch Weiterleitung landet der Leser dann direkt bei Fragenkatalog. Das ist meine ich falsch, bzw. unzulässig verkürzt. Von einer Enzyklopädie erwartet ich als erstes mal ein griffige und umfassende Definition was denn nun ein Katalog ist. Wer hilft das zu verbessern. Es braucht wohl dann wieder einen eigenen Artikel Katalog (Organisation), allenfalls kann man Fragenkatalog dann dort auch als Unterkapitel integrieren. --ollio 00:03, 1. Jan. 2008 (CET)

Hier mal ein Ansatz einer Definition:
Ein Katalog ist eine systematisch geordnete Sammlung von Objektreferenzen und dient der Erschliessung des katalogisierten Objektraumes.
Bsp.: Eine Enzyklopädie ist ein nach Stichworten und Kategorien geordneter Katalog von wissensbezogenen Artikeln. --ollio 00:18, 1. Jan. 2008 (CET)