Heim

ab ovo

Der Ausdruck ab ovo (Lat. = vom Ei) ist eine Anspielung auf eines der Zwillingseier von Leda und dem als Schwan verkleideten Zeus, aus dem Helena schlüpft. Hätte Leda das Ei nicht gelegt, wäre Helena nicht geboren worden und Paris wäre nicht mit ihr durchgebrannt. Demzufolge hätte es den Krieg um Troja nie gegeben.

Die Benutzung von ab ovo rührt von Horaz’ Ars poetica her, in der er einen idealen epischen Dichter als jemanden beschreibt, der den Krieg um Troja nicht mit dem Zwillingsei beginnt (Lat.: nec gemino bellum Troianum orditur ab ouo), sondern den Leser gleich in der Mitte der Dinge ergreift.

Epistularum Q. Horatii Flacci, Liber Secundus, Epistula III (Ars poetica)