Heim

Portal:Kurdistan/Artikel des Monats/2007/November

Der Vansee (türk. Van Gölü, kurd. Behra Wanê, arm. Վանա լիճ, Wana lič) ist der größte See der Türkei und liegt im äußersten Osten des Landes. Das Wasser des Sees ist stark alkalisch, da der einstige Abfluss des Sees durch den Vulkan Nemrut (am Westufer) versperrt wurde.