Heim

Wallfahrtskirche Maria Schnee auf der Hochalm

Die Wallfahrtskirche Maria Schnee auf der Hochalm befindet sich auf 1822 m in den Seckauer Alpen (Steiermark). Sie ist die höchstgelegene Wallfahrtskirche der Ostalpen.

Die Kirche wurde ursprünglich 1660 für die Almhirten und Senner zum „Seelentrost“ erbaut und dem Viehpatron, dem Heiligen Hieronymus, geweiht. Die Marienverehrung begann auf der Hochalm Anfang des 18. Jahrhunderts.

Koordinaten: 47° 19’ 18,19” N, 14° 48’ 10,86” O