Heim

Georg Maurer (Schriftsteller)

Georg Maurer (* 11. März 1907 in Reghin (Sächsisch Regen) (Siebenbürgen), † 4. August 1971 in Potsdam) war ein deutscher Lyriker, Essayist und Übersetzer.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Maurer, am 11. März 1907 als Sohn eines Lehrers in Siebenbürgen geboren, kam 1926 nach Deutschland. Er studierte bis 1932 in Leipzig und Berlin Kunstgeschichte, Germanistik und Philosophie. Er war Soldat im Zweiten Weltkrieg. Seit 1955 war er Dozent, später Professor am Institut für Literatur „Johannes R. Becher“, wo er maßgeblichen Einfluss auf die Autoren der Sächsischen Dichterschule hatte.

Ehrungen und Auszeichnungen

Werke

Literatur

Personendaten
Maurer, Georg
deutscher Lyriker, Essayist und Übersetzer, Professor am Institut für Literatur „Johannes R. Becher“
11. März 1907
Reghin (Sächsisch Regen) (Siebenbürgen)
4. August 1971
Potsdam