Heim

Magdalena Nykiel

Magdalena Nykiel (* 25. März 1983) ist eine polnische Biathletin.

Magdalena Nykiel startete 2002 in Ridnaun erstmals bei einer Junioren-Weltmeisterschaft. Ihre Ergebnisse waren dort nicht nennenswert. Besser lief es im selben Jahr bei der Junioren-Europameisterschaft in Kontiolahti, wo sie in Sprint und Verfolgung Platzierungen um Platz 20 erreichte. Platzierungen zwischen 20 und 30 erreichte sie auch bei der Junioren-WM 2003 in Koscielisko und bein der Junioren-EM in Forni Avoltri, wo sie zusätzlich jedoch mit der Staffel auch Vierte wurde. Ihre letzte Junioren-WM lief sie 2004 in Haute Maurienne und belegte als 15. in der Verfolgung und Sechste mit der Staffel ihre besten Ergebnisse im Rahmen dieses Wettbewerbs. Die Junioren-EM in Minsk desselben Jahres war ebenfalls der letzte Wettbewerb dieser Art für Nykiel. Hier wurde sie Siebte in der Verfolgung und gewann mit der polnischen Staffel die Silbermedaille.

2004 nahm die Polin in Oberhof auch erstmals an einer Biathlon-Weltmeisterschaft der Senioren teil. In ihrem einzigen Rennen, dem Sprint, belegte sie den 73. Platz. Bei der Biathlon-Weltmeisterschaft 2005 in Hochfilzen startete Nykiel schon in drei Rennen. Im Sprint wurde sie 59., in der Verfolgung 53 und 12. mit der Staffel. Sie lief über zwei Strecken bei den Olympischen Winterspielen 2006 von Turin, wurde 56. im Sprint und musste die Verfolgung, da sie von Kati Wilhelm überrundet wurde, vorzeitig beenden. Bei den folgenden Großereignissen konnte Nykiel keine nennenswerten Ergebnisse erzielen, einzig bei der Weltmeisterschaft im Sommer-Biathlon 2006 in Ufa erreichte sie gute Platzierungen, etwa einen neunten Platz in der Verfolgung.

Zwischen 2002 und 2004 startete Nykiel im Junioren-Europacup und im Biathlon-Europacup. Seit 2004 wird sie vorrangig im Biathlon-Weltcup eingesetzt. Ihre beste Platzierung in einem Einzelrennen erreichte sie 2006 als 47. in einem Sprint in Hochfilzen. Besser lief es mit der Staffel, mit der sie mehrfach unter die besten Zehn laufen konnte. Beste Ergebnisse sind hier bislang neunte Ränge, erreicht 2005 in San Sicario und 2006 in Hochfilzen.

Biathlon-Weltcup-Platzierungen

Platzierung Einzel Sprint Verfolgung Massenstart Staffel
1. Platz
2. Platz
3. Platz
Top 10 5

(Stand: 17. Dezember 2007)

Personendaten
Nykiel, Magdalena
polnische Biathletin
25. März 1983
Ridnaun erstmals bei iner Junioren-Weltmeisterschft