Heim

NGC 4958

Daten von NGC 4958
Sternbild Jungfrau
Position (Äquinoktium: J2000.0)
Rektaszension 13h 05m 48,88s [1]
Deklination -08° 01' 13,0"  [1]
Erscheinungsbild
Hubble-Typ SB(r)0? sp [1]
Scheinbare Helligkeit (visuell) +10,7m[2]
Scheinbare Helligkeit (B-Band) +11,7m[2]
Scheinbarer Durchmesser 4,1' × 1,3'[1]
Flächenhelligkeit 12,4 mag/arcmin2[2]
Physikalische Daten
Zugehörigkeit
Entfernung
Rotverschiebung +0,004853 ± 0,000030[1]
Heliozentrische radiale Relativgeschwindigkeit +1455 ± 9 km/s[1]
Absolute Helligkeit
Absoluter Durchmesser
Masse
Katalogbezeichnungen
NGC 4958, UGCA 323, PGC 45313, MCG -1-33-84, h 3465, H 1.130, GC 3397

NGC 4958 ist eine Balkenspiralgalaxie vom Typ SB0 und liegt im Sternbild Jungfrau. Die Galaxie hat eine Winkelausdehnung von 4,1' × 1,3' und eine scheinbare Helligkeit von +10,7 mag und wurde am 3. März 1786 von William Herschel entdeckt. Sie wird auch als MCG -1-33-84 , UGCA 323 oder PGC 45313 bezeichnet.

Quellen

  1. a b c d e f NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  2. a b c SEDS