Heim

Diskussion:Wilhelm Mattes (Heilbronn)

Lebensdaten

Woher kommen die Lebensdaten? Im genannten Nachruf ist nur das Todesdatum 11. September 1960 genannt und dass er aus dem Kreis Heilbronn kam. Geburtsdatum und -ort sowie Sterbeort werden dort nicht erwähnt. In der Liste der Heilbronner Persönlichkeiten tauchen die Daten mit diesem Edit unvermittelt und ohne Quellenangabe auf. -- Rosenzweig δ 17:01, 3. Mär. 2008 (CET)

Meine mich zu erinnern, dass der o.g. Edit nach Infos aus dem redaktionellen Teil eines HN-Adressbuchs aus den 70er Jahren war (wie üblich in meinem Chaos gerade nicht auf die Schnelle auffindbar, weil inzwischen andere Bücher die oberste Schicht der Stapel bilden *g*). Laut Liste wurde Mattes 1959 mit dem Ehrenring ausgezeichnet, laut HVH 23 war es 1960.--Schmelzle 17:10, 3. Mär. 2008 (CET)
Bitte gelegentlich suchen und Quelle nachtragen. Danke. Viele Grüße -- Rosenzweig δ 17:15, 3. Mär. 2008 (CET)
Die Lebensdaten stimmen überein mit dem im Artikel genannten Text aus Öhringen. Stadt und Stift. Dort wird 1959 als Ehrenring-Jahr genannt, eine weitere Quelle habe ich nicht. Hier wird 1960 genannt, zitiert aus Veröffentlichungen des Historischen Vereins Heilbronn, Nr. 23, 1960. ---ma 19:27, 3. Mär. 2008 (CET)