Heim

Elena von Griechenland

Elena von Griechenland (* 3. Mai 1896 in Athen, Griechenland; † 28. November 1982 in Lausanne, Schweiz) war eine Prinzessin von Griechenland und Dänemark, sowie Königinmutter von Rumänien.

Elena wurde als drittes von insgesamt sechs Kindern von König Konstantin I. von Griechenland (1868 - 1923) und dessen Frau Sophie von Preußen (1870 - 1932) in Athen geboren. Sie ist somit eine Urenkelin von Königin Viktoria I., eine Nichte von Kaiser Wilhelm II. und die Tante der spanischen Königin Sophia von Griechenland.

Am 10. März 1921 heiratete sie den rumänischen Thronfolger Karl II. Ihr Sohn Michael I. war bis zum 30. Dezember 1947 der letzte König von Rumänien. Die Ehe von Elena und Carol wurde allerdings am 21. Juni 1928 geschieden. Sie starb im schweizerischen Exil in Lausanne im Alter von 86 Jahren.

Sie wurde auf dem Friedhof Bois-de-Vaux in Lausanne neben Prinzregent Paul von Jugoslawien, dessen Gemahlin Olga von Griechenland (einer Cousine von ihr), und deren Sohn Nikola beigesetzt.

Personendaten
Elena von Griechenland
Prinzessin von Griechenland und Dänemark
2. Mai 1896
Athen
28. November 1982
Lausanne