Heim

Captain Buzz Lightyear – Star Command

Seriendaten
Deutscher Titel: Captain Buzz Lightyear – Star Command
Originaltitel: Buzz Lightyear of Star Command
Produktionsland: USA
Produktionsjahr(e): 2000
Länge pro Folge: etwa 25 Minuten
Anzahl der Folgen: 65
Originalsprache: Englisch
Erstausstrahlung: 14. Oktober 2000 – 13. Januar 2001
auf ABC
Erstausstrahlung (de): 19. August 2001
auf Disney Channel, ProSieben, RTL, RTL 2, Super RTL, Toon Disney
Synchronisation

Captain Buzz Lightyear – Star Command (engl.: Buzz Lightyear of Star Command) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie der Walt Disney Company aus dem Jahr 2000 mit 65 Folgen. Sie basiert auf dem ersten computeranimierten Spielfilm Disneys und Pixars aus dem Jahr 1995, Toy Story.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Die Serie handelt von einem Team – zusammengesetzt aus sogenannten Space Rangern –, das gegen dunkle Mächte des Bösen kämpft. Einer der Gegner ist Zurg aus Toy Story 2. Das Team besteht zum einen aus der mutigen Prinzessin Mira Nova vom Planeten Tangea, die psychokinetische Kräfte besitzt, dem Roboter XR, der mit viel Hightech ausgestattet ist, einem dicken, starken Alien namens Booster und Buzz Lightyear, der als weiser Anführer des Teams gilt.

Charaktere

Veröffentlichung

Die Erstausstrahlung erfolgte in den USA vom 14. Oktober 2000 bis zum 13. Januar 2001 im ABC. Die deutsche Fernseh-Premiere war am 19. August 2001 im Disney Channel. Später folgten Ausstrahlungen durch ProSieben, RTL, RTL 2, Super RTL und Toon Disney.

Die Serie wurde unter anderem ins Französische, Italienische und Finnische übersetzt.

Synchronsprecher

Rolle Englischer Synchronsprecher Deutscher Synchronsprecher
Buzz Lightyear Patrick Warburton Walter von Hauff
Prinzessin Mira Nova Nicole Sullivan Anna Carlsson
Booster Stephen Furst
XR Larry Miller