Heim

Diskussion:Pascal (Einheit)

Inhaltsverzeichnis

SI-Einheit?

Pascal ist doch keine SI-Einheit, sondern nur eine aus SI-Einheiten zusammensetzbare Einheit, oder sehe ich das falsch? FAThomssen 16:59, 7. Mai 2006 (CEST)

Es handelt sich nicht um eine Basiseinheit, aber um eine abgeleitete Einheit und ist deshalb auch als SI-Einheit zu bezeichnen. --Montauk 21:23, 7. Mai 2006 (CEST)

Druckeinheiten und Umrechnungsfaktoren

Hej, Jungs in der Tabelle sind in der erster Reihe falsche Daten!! die technische atmosphere und atmosphere sind umgekehrt!!! Bitte korigieren!!!

Angefügt: Wenn ich das richtig sehe ist da generell was falsch. 1 bar = 10^5 Pascal und NICHT 1 bar = 10^-5 Pa

HPA

Hallo,

uns würde mal interessieren was so alles mit Blaise Pascal vorgegangen ist vor , während und nach der Normaldruckerfindung!

mfg Klasse 5G3


Albert-Einstein-Schule Kooperative Gesamtschule

Wülferoder Straße 46 30880 Laatzen

Telefon 0511-98293-0 Telefax 0511-98293-32

E-mail: Albert-Einstein-Schule@Laatzen.de Internet www.aeslaatzen.de

(MPa) – erledigt

Ist im Text nicht ein Fehler? 1MPa müßte doch 1 N/mm² sein und nicht 0,1 N/mm² da ein m² 1.ooo.ooo mm² hat.--Tegethof 16:31, 17. Jan. 2007 (CET)

Das war Unfug oder ein Rechenfehler. Wurde zwischenzeitlich berichtigt. – Werner X 19:17, 22. Jan. 2007 (CET)

MPa

Der Blutdruck wird in Physiologiebüchern korrekterweise immer mehr statt in mmHg in kPa angegeben. Die Tabelle ist glaub falsch, denn: 1 atm = 76 cm Hg(auf Meereshöhe): Daraus errechnen sich wieviel Pa:

1N/m² = 1 Pa. Also sind das 101390 Pa. Weil per def. 1 bar = 10000 N/m² ist ergibt sich somit 1,0139 bar. In der Tabelle steht: 1,0139 bar = 1,0197 at. Der Idealblutdruck ist 120 mmHg. Also: 1,2dm*13,6kg/dm³ *9,81 N/kg(Dichte des Hg), = 16000Pa = 16kPa. Grüsse! 14.2.08

Ist die Bezeichnung MPa als Anzeige auf z. B. einer Druckanzeige ein internationaler Standard, der heute noch Verwendung findet, oder welche Bezeichnung ist auf einer Druckanzeige als internationaler Standard definiert.? Ist Mpa ein z. B. Anzeigewert der mit Bar und psi gleichzusetzen ist.? Für eine Beantwortung wäre ich sehr dankbar. L. G. Tom