Heim

Friedrich Senfft von Pilsach

Friedrich Adolf Senfft von Pilsach (* 21. Dezember 1741 in Röpsen; † 23. Dezember 1822 in Zeitz) war königlich-sächsischer Generalmajor.

Leben

Er stammt aus dem Uradelsgeschlecht Senfft von Pilsach und ist der Sohn des Kammerjunkers Friedrich Karl Senfft von Pilsach (1720–1800).

Friedrich Senfft von Pilsach heiratete Luise Caroline Benediktine von Dieskau aus dem Hause Schönfels. Aus dieser Ehe gingen 16 Kinder hervor, darunter als ältester Sohn Gustav Senfft von Pilsach (1790–1867).

Literatur

Personendaten
Pilsach, Friedrich Senfft von
königlich-sächsischer Generalmajor
21. Dezember 1741
Röpsen
23. Dezember 1822
Zeitz