Heim

Bo Spellerberg

Bo Spellerberg
Spielerinformationen
Geburtstag 24. Juli 1979
Geburtsort Gladsaxe, Dänemark
Staatsbürgerschaft dänisch
Körperlänge 1,92 m
Spielposition Rückraum Mitte
  Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein KIF Kolding
Trikotnummer 8
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
KFUM København
2002 FIF
200204/2008 KIF Kolding
04/200806/2008 CB Cantabria Santander
06/2008 KIF Kolding
Nationalmannschaft
Debüt am 9. März 2000
            gegen
  Spiele (Tore)
Dänemark 112 (157)

Stand: Nationalmannschaft 1. Januar 2008

Bo Spellerberg (* 24. Juli 1979 in Gladsaxe) ist ein dänischer Handballspieler, der beim dänischen Erstligisten KIF Kolding spielt.

Spellerberg gelangte über die Vereine KFUM København und FIF zu seinem heutigen Klub KIF Kolding, für den der Rückraumspieler seit 2002 aktiv ist. Mit Kolding gewann er drei Meisterschaften und zwei Pokalsiege. Von April bis Juli 2008 half er kurzfristig beim spansichen Erstlgisten CB Cantabria Santander aus.

Sein Länderspieldebüt in der dänischen Nationalmannschaft gab Spellerberg am 9. März 2000. Mit der dänischen Auswahl wurde er bei der Handball-Europameisterschaft 2008 in Norwegen Europameister, außerdem belegte er bei Europameisterschaften zweimal den dritten Platz. Bei der Weltmeisterschaft 2007 in Deutschland bestritt er drei Vorrundenspiele[1], jedoch konnte er anschließend aufgrund einer Zerrung nicht an der Hauptrunde teilnehmen.[2] Bislang absolvierte er 112 Länderspiele, in denen er 157 Treffer erzielte.[3]

Erfolge

Einzelnachweise

  1. Torschützenliste der WM 2007
  2. msn-Sport: Wilbek tauscht zwei Spieler
  3. Homepage des dänischen Handballverbands
Personendaten
Spellerberg, Bo
dänischer Handballspieler
24. Juli 1979
Gladsaxe, Dänemark